Startseite Foren Halle (Saale) Personensuche

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre von trimper.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #50923

    Guten Abend allerseits,

    wie der Titel schon besagt, bin ich auf der Suche nach einer Person, die in Halle lebt. Es handelt sich um einen Herrn, der mir mit seinem Fahrrad schon desöfteren aufgefallen ist. Und zwar hat er an seinem Fahrrad u.A. ein Radio, Navi und zwei Fuchsschwänze installiert, manchmal ist er auch mit einem Hänger unterwegs.

    Ich suche diesen Herrn, um mich mit ihm über sein Fahrrad zu unterhalten und ihn zu fragen, ob ich ihn eventuell fotografieren kann. Ich selbst bin Fotostudent an der Burg Giebichenstein. Er ist mir schon desöfteren begegnet, aber leider nicht mehr, seitdem ich gezielt nach ihm suche.

    Ich weiß, dass er im Süden Halles wohnen muss (evtl. Silberhöhe oder Vogelweide). Ich weiß, dass er mit seinem Rad täglich durch die Beesener Straße, über den Rannischen Platz, den Steinweg und über den Altmarkt in Richtung Zentrum gefahren ist. Entlang dieser Strecke wussten viele Menschen Bescheid wen ich meine, aber konnten mir keine konkreten Hinweise geben.

    Deshalb versuche ich es auch auf diesem Weg und wäre über jede Hilfe dankbar. Sollte jemand, der diesen Beitrag liest, wissen wo ich ihn finden kann oder wie er heißt, wäre ich um eine Kontaktaufnahme sehr dankbar. Gerne auch als persönliche Mail an

    jkliewer{at}gmx{punkt}net

    Ich danke vielmals!

    #50996

    Ist das der mit den Fahnen am Rad?

    #51025

    Wenns der mit den Fahnen und der Signalweste sein sollte, wäre er wohl hier zu finden und wohnhaft: http://www.hbwev.emenue.net/

    #51115

    Ja, ich weiß, wen du meinst, kenne ihn aber auch nur flüchtig vom sehen her. Ich habe ihn neulich am Robert-Franz-Ring gesehen, wie er das Hochwasser beobachtet hat.

    Der treibt sich auch gern auf Fahrradveranstaltungen rum, wie z. B. den Fahrraddemos, die in der Vergangenheit regelmäßig stattfanden (gibt’s die eigentlich noch?).

    #51119

    Vielen Dank für die bisherigen Hinweise. Ja ich denke mal, dass er auch Fahnen dabei hat, ich kann mich aber irgendwie mehr an seine anderen „gesammelten Objekte“ erinnern. Arbeiterlatzhosen hatte er recht sicher an, als ich ihn das letzte Mal gesehen habe.

    Darf ich nochmal nachfragen, was das „Elisabeth“ ist? Das St. Elisabeth Krankenhaus?

    #51124

    Im Elisabeth-Krankenhaus gibt es einen Mittagstisch für Arme (1 €).

    #51126

    Danke Wolli!

    #51161

    Wolli – I an:
    In Deutschland gibt es seit der letzten Zählung ca. 160 Millionen Arme, aber auch ca. 160 Millionen Beine!
    I aus!

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.