Startseite Foren Bunte Ecke Der heutige Tag

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 671 Antworten und 35 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rellah vor 2 Wochen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 672)
  • Autor
    Beiträge
  • #179947

    Ich denke heute an den 9.Oktober 1989:
    Mich hat die Stasi bereits am Vormittag von der Arbeitsstelle im Energiekombinat abgeholt und im Roten Ochsen bis nach Mitternacht verhört. Auf dem Markt flüchteten die Demonstranten vor Stasi und Polizei in die Marktkirche. In Leipzig fand die große Demo statt, in deren Ergebnis ich nach Mitternacht entlassen wurde.
    Ich habe nochmal Glück gehabt, denn wie ich meiner Stasiakte entnehmen konnte, war ein Prozess mit Gefängsnis für mich beabsichtigt.
    Ich habe heute also allen Grund zu feiern.

    #179962

    ch habe auch öfters an den Montagsdemos teilgenommen, aber die Stasi hat mich nie abgeholt.Ich war nur registriert.
    Möchtest du dich vielleicht etwas interessant hier machen ?

    das kommt mit Sicherheit darauf an, auf welcher Seite man stand?! Außerdem ist so ein Umgang mit der Vergagenheit doch häuig nur sehr subjektiv verarbeitbar und von außenstehenden Beobachtern gelegentlich nicht zwingend verständlich, wie deine Aussage,Fadamo, zeigt.

    #179968

    Ich stand auf der Seite der Demonstranten. Nur nebenbei erwähnt.

    Aber warum willst du dann den Beitrag von Wolli diskreditieren mit deiner Anmerkung?

    #179981

    Anonym

    Das werd’ch ooch frachen. Wolli s e ehrlicher….ja, ich schreiwes hin: Polterkopp. Un schtreechen dud DER nich. Nu weeßtes.@Fadamo.

    #179987

    Anonym

    Das werd’ch ooch frachen. Wolli s e ehrlicher….ja, ich schreiwes hin: Polterkopp. Un schtreechen dud DER nich. Nu weeßtes.@Fadamo.

    Ich verstehe auch nicht wie fadamo seine Äusserung meint. Ich war im Herbst 89 noch sehr jung (Baujahr 72) und habe aber die Kraft der Geschichte inkl. der Demos live miterlebt. Da war ein Knistern in der Luft was regelrecht von großen Veränderungen gekündet hat.

    Menschen wie Wolli, die in dieser Zeit Repressalien ausgesetzt waren und an der Freiheit die wir Heute genießen dürfen einen großen Anteil haben verdienen den höchsten Respekt!

    Lasst uns alle dankbar sein das es so gekommen ist und dass wir heute hier friedlich zusammen in diesem grossartigen und wie ich es zärtlich nenne „fantastischem Provinzforum“ schreiben dürfen und das sogar in bestimmtem Maße ohne Zensur!

    #179993

    Anonym

    Dein Wort in Gottes Gehörgang @Arved Westphal! (= größte Zustiimmung, obwohl ich Agnostikerin bin)

    #179997

    Mein Gott, diese Schleimscheißerei.

    #180002

    Finde ich auch.

    #180006

    Mein Gott, diese Schleimscheißerei.

    Halt dich einfach raus, wenn ein normaler Beitrg deinerseits nicht möglich ist.

    #180008

    Anonym

    Was ist ein „normaler Beitrag“?

    #180009

    Nach meinem Empfinden ein Beitrag, der sachlich die Meinungen Anderer berücksichtigt und nicht herabwürdigt, zumindest in dieser Thematik.

    #180010

    Anonym

    @porbitzer: Letztlich alles eine Frage der genossenen Kinderstube. Viele hier im Forum haben sie, andere nicht. Das ist aber überall so.

    #180015

    Arved Westphal

    Leider hast du recht

    #180016

    Anonym

    Nach meinem Empfinden ein Beitrag, der sachlich die Meinungen Anderer berücksichtigt und nicht herabwürdigt, zumindest in dieser Thematik.

    Und du meinst, dass dein vorletzter Beitrag, diesem Maßstab genügt?

    @porbitzer: Letztlich alles eine Frage der genossenen Kinderstube. Viele hier im Forum haben sie, andere nicht. Das ist aber überall so.

    So eine gern verwendete Plattitüde!

    #180020

    Anonym

    @Lou: Wenn eine „gute Kinderstube“ bzw. eine gute Erziehung für Dich eine „inhaltslose oder belanglose Aussage“ ist mag das für dich so sein. Schließ einfach nicht von dir auf andere.

    #180023

    Anonym

    Wieder daneben! Ich kann schlichtweg Kinderstuben, die ich nicht kenne, nicht heranziehen, um Haltungen von mir ebenfalls nicht bekannten Erwachsenen zu taxieren. Ich messe und beurteile die Schreiberlinge hier lediglich an ihren öffentlich gemachten Aussagen. Und die Schreiberlinge (darunter zähle ich mich auch) sollen so souverän sein, das zu akzeptieren. Alles andere ist unbeholfene Sülze.

    #180024

    Anonym

    Na wenn das so ist lou. Ich jedenfalls beurteile die Schreiber in diesem Forum lediglich an Ihren Äusserungen. Und lediglich daran messe ich sie. Und was meinst du wie du mit deinem Geschwurbel abschneidest?

    #180029

    Anonym

    Du tust so, als ob du in der Sache die selbe Meinung vertreten würdest wie ich. Schön verlogen. Ich will nicht agitieren (anders vielleicht als du). Daher ist es mir egal, wie ich „abschneide“.

    #180034

    Heute ist:
    •Tag der seelischen Gesundheit (Wichtig für Forum!)
    •Welthundetag (Eher was für Hallespektrum auf Facebook)
    •Welttag gegen die Todesstrafe (Abhaken)

    #180040

    Anonym

    Menschen wie Wolli, die in dieser Zeit Repressalien ausgesetzt waren und an der Freiheit die wir Heute genießen dürfen einen großen Anteil haben verdienen den höchsten Respekt!

    Dafür sicherlich. Aber nicht für seine Äußerungen zu Tagesfragen.
    Da kann er meinetwegen verdiente 100 Seiten im Geschichtsbuch haben und 12 Statuen. Unsere heutigen Probleme haben nicht viel mit Stasi und DDR zu tun. Seine Meinung ist genauso viel wert, wie die eines beliebigen Undankbaren, der nicht mal verfolgt wurde. Glück haben wir alle im Oktober 89 gehabt, potenzielle Täter und Opfer.
    nachtschwärmer poltert gern und du isst vermutlich Kreide. Kinderstube hast du wohl bei den Genossen genossen? Kraft der Geschichte knistert in der Luft und voller Dankbarkeit zärtlich das „Provinzforum“ erwähnend, leben sie in Frieden, froh, dass alles so gekommen ist. Inklusive ein bisschen Kontrolle durch die Admins. Zensur geht anders. Heute ist auch Samstag. Der Tag vor dem Sonntag, an dem wir alle… Ich hab mich angesteckt?! Schönes Wochenende.

    #180043

    „Nach Presseberichten denken die Bundesregierung und die EU-Kommission darüber nach, europaweit die Steuern zu erhöhen. “ (ntv)
    Presse und Politik hören nicht auf, die Bevölkerung für dumm zu verkaufen.
    So uneinig, wie Europa in der Flüchtlingsfrage ist, wie sollen da europaweite Steuern durchgesetzt werden?

    #180044

    Der heutige Tag

    Auf dem Marktplatz vor dem Kasperletheater (Marktplatz 1) ist heute Bauernmarkt!

    Habe ich was überlesen, oder wurde hier im Spektrum (noch) nicht berichtet?

    #180045

    Im Rahmen des Bahnhofjubiläums ist heute „„Bahnhof für Kinder“.
    Schlechten Service bei der Bahn gewöhnt, gibt es nur ein allgemein gehaltenes Programm:
    http://www.einkaufsbahnhof.de/images/1_laufender-content/mitteldeutschland/2015/10_2015/kopie_bilder/programmuebersicht-125-jahre-hauptbahnhof-halle.pdf

    #180049

    Ich nehme das mit dem „allgemein gehaltenen Programm“ zurück.

    #180056

    Heute: es ist alles noch da, die Flüchtlingskrise, das Wetter, das hallespektrum und unsere Telefonzelle am Neustädter Markt, ich habe sie eben mit drei Kisten Büchern aufgefüllt.

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 672)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.