Startseite Foren Halle (Saale) Bundestagswahlkampf

Dieses Thema enthält 305 Antworten und 28 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 301 bis 306 (von insgesamt 306)
  • Autor
    Beiträge
  • #299361

    Worüber soll ich denn besorgt sein, wenn 87 % des Wahlvolkes aufrechte Demokraten gewählt haben? Die 13 % geben sich doch gegenseitig eine auf die Fresse, weil sie a) machtgeil sind und b) nur die große Fresse haben.

    Seit die SED- und Stasi-Nachfolger die Linke der Merkel nachplappern zählen die wohl zu den Demokraten?

    #299362

    Seit die NSDAP Nachfolger Bayerns Opa nachquatschen, gehören sie wohl zur Mitte?

    #299376

    Der wahlkampf ist vorbei. Jetzt haben die Wähler nichts mehr zu sagen. Jetzt wird gepokert.

    #299629

    Als Nachtrag zur Wahl gab es wohl eine recht interessante Wahlanalyse der Bertelsmann-stiftung:

    https://www.neues-deutschland.de/artikel/1066057.afd-ist-die-partei-des-prekariats.html

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 5 Tagen von  fractus.
    #299632

    Ach die Bertelsmann-Stiftung.

    #299688

    Bei uns wird noch an den Laternen gekämpft.

Ansicht von 6 Beiträgen - 301 bis 306 (von insgesamt 306)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.