“Großer Erfolg” – HAVAG verteilt mehr als 6000 medizinische Masken

29. Januar 2021 | Umwelt + Verkehr | 2 Kommentare

In Halle verteilte die HAVAG in dieser Woche nach eigenen Angaben bereits mehr als 6.000 medizinische Masken kostenlos an ihre Fahrgäste.

In einer Presseerklärung des Unternehmens heißt es hierzu, man verzeichne die Maskenverteilaktion als großen Erfolg. An nur zwei Tagen sei es demnach den zwei HAVAG-Azubi-Teams gelungen, bereits 6.000 medizinische Mund-Nasen-Schutze an die Fahrgäste in den Bahnen und Bussen in der Stadt zu verteilen.

“Die Aktion wird von den Fahrgästen positiv aufgenommen.”, kommentierte Andreas Völker, der Bereichsleiter Marketing der HAVAG: “Es ist eine gelungene Aktion.” Fast alle Fahrgäste tragen bereits einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Dennoch erhalten sie einen weiteren aus der HAVAG-Aktion als Ersatz. Die Aktion geht auch in den kommenden Tagen weiter. Insgesamt wurden von der Stadt Halle (Saale) dafür 30.000 medizinische Mund-Nasen-Schutze zur Verfügung gestellt.

Die HAVAG steht ihren Fahrgästen als serviceorientiertes Unternehmen beratend zur Seite. Die Azubis informieren bei der Verteilaktion auch zu richtigem Trageverhalten der Mund-Nasen-Schutze, der Notwendigkeit der Maskenpflicht und den gesetzlichen Vorgaben. Die neue Tragepflicht von medizinischen Mund-Nasen-Schutzen wirkt per Landesverordnung seit dem 25. Januar.

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare

Kommentar schreiben