Jugendlicher fällt vom Dach des Planetariums

9. August 2015 | Blaulicht | 8 Kommentare

Heute früh, kurz nach 07:00 Uhr, wurde die Polizei auf die Peißnitzinsel gerufen. Hier war ein Heranwachsender auf das Dach des ehemaligen Planetariums geklettert und herunterge-stürzt. Dabei verletzte er sich an Armen und Beinen und musste zur Behandlung in ein Kran-kenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen ist der 20jährige durch eine ungesi-cherte Tür ins Gebäude gelangt. Die Polizei untersucht den Vorfall.

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Jugendlicher fällt vom Dach des Planetariums

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #166874

    Heute früh, kurz nach 07:00 Uhr, wurde die Polizei auf die Peißnitzinsel gerufen. Hier war ein Heranwachsender auf das Dach des ehemaligen Planetarium
    [Der komplette Artikel: Jugendlicher fällt vom Dach des Planetariums]

    #166876

    Steht der Zeiss- Projektor noch drin ?

    #166877

    Wolli, der war die Kletterhilfe!

    #166918

    Nein, der Projektor ist raus. Das Teleskop jedoch nicht….

    #166921

    Da steht etwas von einer ungesicherten Tür, durch der Jugendliche eingedrungen ist.
    Es stellt sich doch die Frage, wie das Objekt gesichert ist.

    #166948

    Sonntag früh um sieben schon zu Klettertouren aufgelegt, wo alle andern noch schlafen – alle Achtung !

    #166983

    Sonntag früh um sieben schon zu Klettertouren aufgelegt, wo alle andern noch schlafen – alle Achtung !

    Ich würde eher mal behaupten „noch“ zu Klettertouren aufgelegt. Der ist bestimmt nicht früh um halb sieben aufgestanden, nachdem er sich Samstag Abend um 20:00 Uhr ins Bett gelegt und ausgeschlafen hat.

    #167002

    Also nicht „im Frühtau, zu Berge, wir gehn, fallera…“ ?

    #167054

    Er hatte im Hallespektrum vom Überflug der ISS gelesen und wollte sie kurz vor Mitternacht mit dem Teleskop beobachten. Dabei ist er eingeschlafen und erst am Morgen aufgewacht.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.