Startseite Foren Bunte Ecke +++ Joti und die Mirabellen +++

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Elfriede Elfriede vor 4 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #271234

    Hallo liebe Forengemeinde !

    Nachdem der Joti in einer Fantasiegeschichte zum Falsch-Mirabellensammler ernannt wurde, gebe ich hiermit bekannt, daß ich mich schon auf das nächste Jahr freue, um dann wieder saftige Mirabellen und anderes Obst sammeln zu können. Auch benötigt der Joti keine Maps aus Mundraub.org ; er kennt schon seine Sammelgebiete wo Mirabellen-, Äpfel-, Birnen-, Kirsch- und manch andere Obstbäume reichlich abwerfen.
    Grüße
    Joti

    PS: Junge Väter , habt Mut, nennt Eure Neuankömmlinge Joti – Joti ist da !

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monate, 1 Woche von Profilbild von Jotemes Jotemes.
    #271264

    du könntest die Frage beantworten, ob Joti von den beschriebenen „Mirabellen“ nicht doch etwas essen könnte, und dich zum Sammeln aufmachen ..

    #271311

    Joti, der Qualitäts-Öbster von Sachsen-Anhalt, reine Naturbelassenheit
    des Obstes aus hiesigen Gefilden- gesammelt von gestähltem Naturburschen mit hervorragendem Wörtervorrat in Deutsch, Kentnissen der Krötenvermehrung u.a.!

    Wann eröffnest Du Deinen Bio-Verkaufsstand am Hallmarkt??? 🙂
    Ich komm‘ dann mal vorbei, ein bisschen quatschen und lachen. OK?

    #271448


    Wann eröffnest Du Deinen Bio-Verkaufsstand am Hallmarkt???
    Ich komm‘ dann mal vorbei, ein bisschen quatschen und lachen. OK?

    ich sammle nur für den Eigenbedarf.

    #271457

    Oooch……..ich wollde je ooch nischt koofen, weil’ch Obst nich so jut vrdrache wejen mein abjesensten Machen……..

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.