Bernburger Kita „Bussi Bär“ nimmt Preis als Landessieger entgegen

19. Mai 2016 | Vereinsleben | Keine Kommentare
Die kleinen Sieger des Kita-Wettbewerbs. Und einige Erwachsene haben gratuliert (v.l.n.r.): Doris Dänecke, Maßschneiderin, Steffi Brückner, Kitaleiterin, Ingrid Kropp, Erzieherin, Britta Grahneis, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer, Volker Becherer, Abteilungsleiter der Handwerkskammer, Sandra Jungmann, Erzieherin, und Petra Feuerberg von der Handwerkskammer. Foto: Handwerkskammer Halle

Die kleinen Sieger des Kita-Wettbewerbs. Und einige Erwachsene haben gratuliert (v.l.n.r.): Doris Dänecke, Maßschneiderin, Steffi Brückner, Kitaleiterin, Ingrid Kropp, Erzieherin, Britta Grahneis, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer, Volker Becherer, Abteilungsleiter der Handwerkskammer, Sandra Jungmann, Erzieherin, und Petra Feuerberg von der Handwerkskammer. Foto: Handwerkskammer Halle

Die „Bussi Bären“ konnten sich heute freuen, denn die Handwerkskammer Halle kürte ihren Kindergarten zum Landessieger im Kita-Wettbewerb des Handwerks. Aufgabe war die Gestaltung eines Riesenposters zum Thema Handwerk. Britta Grahneis, Mitglied im Vorstand der Handwerkskammer Halle, übergab den Preis an Kinder der Kita „Bussi Bär“.

Die Kitagruppe mit 15 Kindern beschäftigte sich mit dem Schneiderhandwerk. Die Fünf- bis Sechsjährigen besuchten Doris Dänecke in ihrem Laden „Stoffe & Zubehör“, in dem heute der Preis übergeben wurde, und beobachteten die Maßschneiderin bei der Arbeit. Die kleinen Entdecker probierten sich selbst aus und nähten Anhänger. Ihre Erlebnisse präsentierten sie auf einem Riesenposter, mit dem sie den Sieg errangen.

„Wir wollen mit dem Wettbewerb schon die Kleinen für das Handwerk begeistern“, sagt Grahneis. „Und die Beschäftigung mit dem Handwerk hat den Kindern Spaß gemacht, das sieht man auf dem Poster.“

Der Riesenposter-Wettbewerb wird jährlich von der Aktion Modernes Handwerk e.V. ausgerichtet. Eine Jury von Vertretern des Handwerks und Pädagogen wählte für die Bundesländer einen Sieger aus. Bundesweit beteiligten sich über 124 Kindergärten am Wettbewerb, davon 12 aus Sachsen-Anhalt.

Handwerkskammer Halle

Print Friendly

Kommentar schreiben