HFC wahrt Heimnimbus

11. Februar 2017 | Sport | Keine Kommentare

Der HFC waaDSC01493hrte zwar seinen Heimnimbus, kam aber über ein 1:1-Unentschieden im ERDGAS Sportpark gegen Jahn Regensburg nicht hinaus. Vor 5683 Zuschauern war die erste Halbzeit ziemlich ausgeglichen. In der 45. Minute gelang doch der Führungstreffer für die Hausherren durch Pintol. In der zweiten Hälfte waren dann die Regensburger aggressiver und erzielten in der 82. Minute den durchaus verdienten Ausgleichstreffer.

Mit einem Sieg hätte sich der HFC auf den zweiten Tabellenplatz katapultiert, so ist man weiter Tabellenvierter und muss am kommenden Samstag bei Hansa Rostock antreten.

Aufstellung: Bredlow, Schilk, Kleineheismann, Brügmann, Baumgärtel, Gjasula, Fennell, Ajani (83. Min. Aydemir), M. Röser (74. Min. Barnofsky), El-Helwe (59. Min. Lindenhahn), Pintol.

 

Print Friendly
Tags:

Kommentar schreiben