Am 5. Mai im nt: Lady Sings The Blues – 100 Jahre Billie Holiday

4. Mai 2016 | Kultur | Keine Kommentare
Martin Reik und Elizabeth King. Foto: Rüdiger Schestag

Martin Reik und Elizabeth King. Foto: Rüdiger Schestag

Sie war eine Revolutionärin des Jazz: Billie Holiday. Im April letzten Jahres hätte sie ihren 100. Geburtstag gefeiert. Zusammen mit der amerikanischen Mezzosopranistin Elizabeth King erinnert das Martin Reik Quartett an dieses wichtige Jubiläum. Billie Holiday, in den 1940er Jahren die Begründerin der schwarzen Popmusik, war (zusammen mit Ella Fitzgerald) die wohl wichtigste Jazzsängerin aller Zeiten.

Allen, die zur Uraufführung dieses Stückes über amerikanische Musik und Rassismus beim Women in Jazz Festival 2015 nicht dabei sein konnten, sei dieser musikalische Theaterabend ans Herz gelegt.

Donnerstag, 5. Mai 2016 und Samstag, 7. Mai 2016 jeweils um 20:15 Uhr im neuen theater/ Schaufenster

Karten zum Preis von 18,- Euro (ermäßigt: 9,- Euro) erhalten Sie an der Theater- und Konzertkasse.

Theater, Oper und Orchester GmbH Halle

 

Print Friendly

Kommentar schreiben