Vermisstenmeldung – wer hat diesen älteren Herrn gesehen?

17. Mai 2017 | Blaulicht | Keine Kommentare

Die Polizei bittet um Mithilfe:

Nach einem Streit verließ der 77-jährige Hans Günter P. gestern Abend gegen 19:30 Uhr die eheliche Wohnung in der nördlichen Neustadt mit unbekanntem Ziel. Die Ehefrau meldete ihren Mann noch am 15.05.2017 bei der Polizei als vermisst. Sie macht sich große Sorgen, da der Gatte unter anderem an Demenz erkrankt sei und zu befürchten ist, dass er ohne Orientierung unterwegs ist. Die polizeilichen Maßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung des Vermissten oder zur Ermittlung seines Aufenthaltsortes, daher bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Vermisste ist in Schkeuditz bei Leipzig aufgewachsen, wohin es auch noch einen familiären Bezug gibt. Es ist daher nicht unwahrscheinlich, dass Hans Günter P. sich im Bereich Schkeuditz aufhalten könnte.
Hans Günter P. ist 1,76 m groß und schlank mit leichtem Bauchansatz. Er trug beim Verlassen der Wohnung eine schwarze Hose, schwarze Halbschuhe und eine grau-grüne Sommerjacke.
Wer hat den Vermissten seit gestern Abend gesehen oder kann Angaben machen, wo er sich aufhält?
Hinweise bitte an das Polizeirevier Halle (Saale) unter 0345/ 224 2000

Print Friendly

Kommentar schreiben