Startseite Foren Halle (Saale) Wahlplakate

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Jotemes vor 5 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #98132

    #98133

    #98137

    Man nannte das nicht „Flüchtlinge erschiessen“ sondern „Grenzverletzer vernichten“.

    #98203

    Das SED-Plakat bringt die Scheinheiligkeit der Linke auf den Punkt. Sehr schön.

    #98233

    Da kenne ich noch andere „Schein-Heilige“… und die haben weit mehr Dreck am Stecken …

    #98246

    Es ist übrigens ein weit verbreiteter Irrtum, dass in der Nähe von Wahllokalen nicht für Parteien/Kandidaten geworben werden darf, in der Nähe darf man, nur an den Gebäuden der Wahllokale nicht.

    #98277

    Dann darf also der Kandidat nicht in das Wahlgebäude, weil er mit seiner Anwesenheit wirbt?

    #98287

    Wenn in unser Wahllokal im TGZ ein Kandidat kommt, werde ich ihn freundlich verabschieden, natürlich erst nach dem Wahlvorgang.

    #98792

    Haben die Wahlplakate nun zum Wahlerfolg von Kandidaten beigetragen?

    Mir fiel auf dass z.B.trotz enormer Plakatierung Hildebrandt(CDU), Misch (CDU), Chefarzt Röhl(FDP)nicht in den Stadtrat gekommen sind.

    #98821

    Nomen est omen?

    #98837

    Schon der olle Henty Ford stellte fest, die Hälfte seiner Werbeausgaben seien rausgeschmissenes Geld, er wisse aber nicht welche. Jeder Wahlkämpfer, der von Briefkastenschlitz zu Briefkastenschlitz tingelt, hat da viel desillusionierende Phantasien.

    #99360

    Wann verschwinden endlich die Wahlplakate? Wer kümmert sich darum? Es handelt sich ja nicht nur um eine Partei. Gibt es da nicht eine Frist?

    #99361

    die Parteien haben 2 Wochen Zeit.

    #99495

    Enrico, das ist falsch! Die Plakatierer – und das sind nicht nur Parteien – haben 2 Wochen Zeit.

    #99673

    Wer hängt eigentlich die Plakate der FDP ab? Die gibts doch nun gar nicht mehr.

    #99682

    „Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.“

    Dafüt sorgt Gucki.

    #99955

    Beate ist auf dem Markt auch noch zu bewundern! Schade, dass sie nicht gewählt wurde, die hätte den Stadtrat aufgehübscht.

    #100274

    Kay aus der Kiste ist ja bekanntlich ein Werbeprofi, deshalb lacht Kay auch noch in Heide-Nord als einziger von vielen Laternen.

    #100839

    Wahlplakate: einige Pappschilder verpassen die Frist

    Bei der zweitstärksten Kaft reich die Kraft nicht aus, um ihre Plakate am Markt abzuhängen.

    #100935

    und am Peißnitzhaus hat die gestern auch noch rumgehangen

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.