Startseite Foren Halle (Saale) SKET

  • Dieses Thema hat 37 Antworten und 12 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Elfriede.
Ansicht von 13 Beiträgen - 26 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #418397

    Für alle Hamsterer, so sieht Sonnenblumenöl aus, ich habe eine gehamstert:

    #418398

    teu

    Und was macht man damit?

    #418414

    Da sollten wir am besten Elfriede von der Vogelweide fragen.

    #418454

    Jeden Tag ein kleines Gläßchen…
    Geht runter wie Öl.

    #418555

    Wolli hat alle Tassen im Schrank, vielleicht auch Tässchen,auch an Gläsern fehlts bei ihm nicht. Was ist ein Gläßchen?

    #418573

    Spricht sich anders aus als zum Beispiel das Gässchen, durch das derjenige wankt, der sich nach etwas zu viel Rhizinusöl erleichtern muss.

    Die Schreibweise habe ich, der Logik der deutschen Rechtschreibung folgend, selbst eingeführt, sie erscheint mir richtiger, weil konsequenter.
    Das Urheberrecht für diese Schreibweise liegt bei mir, Nutzungsrechte erteile ich gegen ein Fläsch:chen.

    #418603

    Gzt, wir treffen uns in der hohlen Gasse…, lass das mit dem Öl, sonst bekleckerst du dir die Hoße 🙂 mit übelriechender Soße….

    #419048

    Wenn man einfach mal aufhören würde, sinnlos hochwertige Nahrungsmittel zu verschwenden, indem nan darin Gemüse „frittiert“ und dann wegwirft. Es ist eine dumme kulinarische Unsitte Neureicher des 19. Jahrhunderts. Einfach sein lassen, und plötzlich sind wieder Öl und Fett für Alle da.

    Pommes sind der SUV der Esskultur. Prollig, dumm und fett.

    #419064

    Ich mag trotzdem Pommes, insbesondere die Belgischen. Schade dass Belgien so weit weg von hier liegt. Für seine Pommes würde ich die Fahrt z.B. nach Spa (ohne SUV) in Kauf nehmen.

    #419066

    Ts, ts, ts….erlaube, dass ich verbessere, @Cata, ich machs aber auch ohne deine Erlaubnis:

    „…..die belgischen. Schade, dass …“ Wenn du nach China fährst, ist es n o c h viel w e i t e r weg! 🙂 Sei also froh, hier in diesem Lande zu sein.Auf derr Landkarte sieht es so nah aus, nimm den Globus, da ist es ganz nah 🙂 (geklaut bei Hubert und Staller, immer ein Vergnügen für mich…heute Abend wieder….)

    Warum man nur POMMES sagt allgemein…?
    Seit Kindheit an esse ich „Pommfritz“. wie ich es verstand, als in Stifte mit der Hand geschnittene rohe Kartoffelscheiben, die in der Pfanne gebraten werden, richtig gebraten mit Margarine oder Öl. Dazu gibt es bei mir meist Sülze ( “ Meine Frau isst gern Sülze, wenn se keene kricht, denn brüllt se“ – O-Ton meines Opas-).
    Die kann man schon in der Pfanne richtig nach Bekieben würzen und sie sind nicht so vollgesogen mit Fett wie nach dem Frittieren.

    Neulich, in Eile, wollte ich Zeit sparen und kaufte im Imbiss welche-; meine Güte, so teuer!! Dafür hätte ich fast einen Döner bekommen, der ist insofern gesünder, weil Gemüse enthalten ist.

    #419067

    Besonders lecker: wenn sich das Krisengold Klopapier und Speiseöl in der Kanalisation verbinden:
    https://www.nationalgeographic.de/umwelt/2017/10/riesige-fettberge-verstopfen-die-weltweiten-abwassersysteme

    #419073

    Hamster in Öl?

    #419093

    @hei-wu, fürchterlich gemein von dir, dass man das Ekelhafte liest, was u. U. mit Teilen des Fettberges wird….Aber das Thema ist so wichtig, dass man einmal über den gesamten Themenkomplex diskutiert,
    was mit der Entsorgung von akllem zu Entsorgendem diskutiert. DEshakb mache ich gleich ein neues Thema auf unter dem Begriff
    „Abfallentsorgung in unserer Stadt“.

Ansicht von 13 Beiträgen - 26 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.