Startseite Foren Halle (Saale) Landesregierung begrüßt Corona-Warn-App

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #376754

    Die Corona Warn App ist freigeschaltet und steht zum Download bereit. Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff sowie seine Stellvertreterinnen, Sozialmin
    [Der komplette Artikel: Landesregierung begrüßt Corona-Warn-App]

    #376757

    Wer vonn Euch wird diese App nutzen?

    #376772

    Ich habe schon die Absicht, möchte mich aber noch ein bisschen informieren.

    #376773

    Dito

    #376774

    Ich bin so frei, ich bin dabei.

    #376775

    Ich werde sie installieren und ausprobieren. Problematisch könnte werden, dass mit Bluetooth Ruck-Zuck der Akku leer ist. Wegen Datenschutz mache ich mir weniger Sorgen. Der Quellcode liegt offen, und wenn es da Probleme gäbe, hätten schon irgendwelche Informatik-Nerds Alarm geschlagen.

    #376799

    Beim Datenschutz wäre wohl die Schnittstelle von Google und Apple das Problem. Ansonsten speichert jeder die entsprechenden IDs(ändern sich regelmäßig) der Kontakte und bei Infektion bekommt man die entsprechende Liste und gleicht es mit den gespeicherten IDs.

    #376800

    Ich werde sie installieren und ausprobieren. Problematisch könnte werden, dass mit Bluetooth Ruck-Zuck der Akku leer ist.

    Ich werde die App wahrscheinlich auch installieren, wollte aber noch etwas warten. Mich interessiert vor allen Dingen wie oft sie in den nächsten Tagen heruntergeladen wird. Wegen Bluetooth habe ich weniger Bedenken, da ich es immer an habe damit sich das Handy im Auto automatisch verbinden kann.

    #376802

    Bluetooth verbraucht auch nicht mehr so viel Energie wie zu Kaisers Zeiten. Ich habe die App gerade installiert-dauert keine 2 Minuten- seitdenn man möchte den ganzen Text lesen, dann dauert es 2 Stunden.

    #376803

    Warten ist Käse. Dauert nämlich noch 14 Tage bis die App genug Daten zum Auswerten hat. Wenn die Ampel auf Grün schaltet, wartet ihr doch auch nicht erstmal ab- grüner wird es nicht.

    #376805

    Was macht die App eigentlich so alles (und was nicht)? Ich habe das gar nicht mehr verfolgt.

    #376807

    Habe sie gerade installiert. Noch macht sie gar nichts. Falls ich positiv getestet werde, soll ich eine Tan von dem Testergebnis eingeben, damit andere Handys, die auf Bluetooth-Abstand mit meinem Gerät zusammen waren, gewarnt werden können. Mehr isses nicht. Also viel Aufregung um wenig.

    #376809

    Wegen Bluetooth habe ich weniger Bedenken, da ich es immer an habe damit sich das Handy im Auto automatisch verbinden kann.

    Du musst natürlich beim Parken bei Kaufland &Co aufpassen. Immer 1,5 Meter Parkabstand zum Nachbarauto halten, sonst gibt’s Fehlalarm.

    #376826

    Ich werde sie installieren und ausprobieren. Problematisch könnte werden, dass mit Bluetooth Ruck-Zuck der Akku leer ist. Wegen Datenschutz mache ich mir weniger Sorgen. Der Quellcode liegt offen, und wenn es da Probleme gäbe, hätten schon irgendwelche Informatik-Nerds Alarm geschlagen.

    Bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht! Würde mich wirklich interessieren, ob das was bringt.

    #376839

    Ohne mich, der Klapser gibt 400 Millionen für Masken aus, wer hat schon mal eine gesehen.
    Mein Vertrauen zu Zusicherungen von Jensi ist gleich Null
    !Der bekommt nichts auf die Reihe, und schiebt die Verantwortung auf uns ab…NEIN DANKE.

    #376840

    Warten ist Käse. Dauert nämlich noch 14 Tage bis die App genug Daten zum Auswerten hat. Wenn die Ampel auf Grün schaltet, wartet ihr doch auch nicht erstmal ab- grüner wird es nicht.

    Man sollte schon mal schauen, ob vielleicht ein Blaulicht angerast kommt..
    den ist Deine grüne Ampel ergal.

    #376870

    „Der bekommt nichts auf die Reihe, und schiebt die Verantwortung auf uns ab…NEIN DANKE.“

    Redhall möchte die Verantwortung für seine Gesundheit nicht zugeschoben bekommen, die soll Jens Spahn weiter allein tragen müssen.

    Die App herunterladen geht übrigens recht schnell.

    #376882

    68 Mill. Euro für die Corona-App. So sieht ein echtes Schnäppchen aus. Leider gilt das mal wieder nur für die Kapitalseite. Nun verstehe ich auch, warum die so großzügig auf die Profite durch das Datamining der App-Nutzer verzichtet haben. Das war gar nicht mehr notwendig.

    https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/corona-warn-app-wie-erklaeren-sich-die-gesamtkosten-von-68-millionen-euro-a-56b5abe1-e0a6-4b1c-9177-9066df3d9b14

    #376904

    68 Mill. Euro für die Corona-App. So sieht ein echtes Schnäppchen aus. Leider gilt das mal wieder nur für die Kapitalseite. Nun verstehe ich auch, warum die so großzügig auf die Profite durch das Datamining der App-Nutzer verzichtet haben. Das war gar nicht mehr notwendig.

    Sitzt die Querdenkerbommel noch richtig? Einfach das nächste Mal nach dem 2 Satz aufhören.

    #376909

    Ich werde sie installieren und ausprobieren. Problematisch könnte werden, dass mit Bluetooth Ruck-Zuck der Akku leer ist. Wegen Datenschutz mache ich mir weniger Sorgen. Der Quellcode liegt offen, und wenn es da Probleme gäbe, hätten schon irgendwelche Informatik-Nerds Alarm geschlagen.

    Bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht! Würde mich wirklich interessieren, ob das was bringt.

    Da gibt’s nicht viel zu berichten. Bin auf Level Null. Ich muss mich hocharbeiten. Momentan empfiehlt die App mir nur, ich solle mir die Hände waschen. Die nächsten Level werden sicher spahnender. Vom Händywischer zum Millionär.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.