Startseite Foren Halle (Saale) Halles Stadtverwaltung: Ziele und Schwerpunkte 2015

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #133104

    Was wird in diesem Jahr wichtig, welche Punkte hat sich Halles Stadtspitze auf die Fahnen geschrieben? Darum ging es am Dienstag in der Beigeordnetenk
    [Der komplette Artikel: Halles Stadtverwaltung: Ziele und Schwerpunkte 2015]

    #133105

    Geschäftsbereich III:
    kann man wohl künftig umbennen in „Sport und irgendwo ein bissel Kultur … vielleicht, wenns sein muss“.

    #133106

    Fluthilfemittel werden zum Schwerpunkt? Alles kann rausfliegen. Das wohl größte Projekt ist das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK), das in diesem Jahr verwaltungsintern beraten werden soll. Und dann werden keine Gelder gefunden und Beschlüsse des Stadtrates ignoriert?
    Stichwort Kleingartenförderung. Aber Ja, Nein, Widerspruch, na klar, kennen wir doch.

    #133113

    Geschäftsbereich III:
    kann man wohl künftig umbennen in “Sport und irgendwo ein bissel Kultur … vielleicht, wenns sein muss”.

    Ja, außer in Bezug auf die Stiftungen kommt das Wort Kultur nur in der Überschrift vor. Dabei gibts einen Knabenchor, der in 2016 schon 900 Jahre alt wird und einen sinfonischen Chor, dessen Namensvetter in diesem Jahr vor genau 200 Jahren geboren wurde, um nur mal zwei Beispiele anzuführen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.