Startseite Foren Halle (Saale) Grüne Jugend bittet HWG um Geduld mit „Hasi“

Dieses Thema enthält 62 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  redhall vor 1 Tag, 23 Stunden.

Ansicht von 13 Beiträgen - 51 bis 63 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #308249

    Das sagt die Kollegin:
    „Anja Förtsch‏ @a_foertsch

    Selbst für 50.000 Euro angeboten, der Ansicht, dass Hunderttausende Euro reingesteckt werden müssten aber ein Kaufangebot über 50.000 Euro ablehnen? Hm…

    Angebot abgelehnt: #HWG-Chef bestätigt Kaufinteresse von Seiten der Hasi“ https://t.co/KfTjHlAG29

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #308250

    Vielleicht handelt die HWG sogar verantwortungsbewusst, weil ihr klar geworden ist, dass Hasi gar nicht in der Lage ist, die erforderlichen Sanierungen vorzunehmen / finanziell zu stemmen. Das soll jetzt keine Unterstellung sein, aber ich frage mich natürlich auch, wie ein entsprechendes Konzept der Hasi aussehen würde.

    #308259

    Der Verein haushalten e.V. hat schon einige Objekte gerettet.
    Und die kooperieren mit Hasi.

    #308260

    Lage, Lage und Lage. Aber an Vertragsbrüchige will vielleicht auch nicht jeder verkaufen/vermieten.

    #308265

    Tja und, am Ende entscheidet der Verkäufer wem er was zu welchen Konditionen verkauft. Als Händler kann man sich seine Kunden aussuchen. Das gilt auch im Immobilienhandel. Wenn die Stadt unbedingt Links Autonomen Anarchisten eine Bühne bieten will. Wie ist das eigentlich im Lese Cafe der Hasi, dort gibts ja Kaffee oder Tee gegen eine Spende, bekomme ich da ne Spendenquittung und wird jede einzelne Spende ordnungsgemäß Cent für Cent verbucht. Ist interessant für das Finanzamt wenn die die Kassenprüfung beim e.V. machen muss ja für 2016 schon passiert sein und für 2017 ist noch bis Jahresende Zeit.

    #308269

    Oh weia! Die neue Flick Affäre spielt sich bald in Halle ab.

    #308273

    McPoldy, möglicherweise steckt sogar die Familie Thiele mit ihren Backzutaten mitten drin in dem Kuchenspendenskandal. Die Spur ist noch ofenwarm!

    #308275

    Vielleicht noch die Gemeinnützigkeit prüfen, könnte bei der Haftung interessant werden.

    Ist die Frage, ob überhaupt steuerrechtlich eine Gemeinnützigkeit beantragt und erteilt wurde. Die alleinige Eintragung als e.V. gibt das nicht zwingend her, da muß schon mehr vom Vorstand geleistet werden.

    #308298

    Die CSU ist auch ein e.V. und definitiv nicht gemeinnützig. Wird dann wohl bei dem Hoodie-Verein auch so sein. 😉

    #308640

    Der Innenminister läßt heute in Halle schwere Geschütze auffahren, man könnte meinen, der läßt das Hasi räumen!

    #308661

    Der Innenminister läßt heute in Halle schwere Geschütze auffahren, man könnte meinen, der läßt das Hasi räumen!

    Ich hoffe es wird angekündigt, würde mit Popcorn vorbei schauen.

    #308665

    Redhall meinte den einsamen Polizeihubschrauber, der über der Stadt knatterte.

    #308681

    Den Wasserwerfer aus Thüringen!

Ansicht von 13 Beiträgen - 51 bis 63 (von insgesamt 63)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.