81 Corona-Neuinfektionen in Halle. Inzidenz höher als in Leipzig.

21. Dezember 2020 | Soziales | 1 Kommentar

Wie die Stadt Halle heute mitteilte, wurden allein am heutigen Montag in der Stadt  81 Covid-19-Fälle registruiert. Damit sind 822 Personen aktuell infiziert – was vorläufiger Höchstwert in der Pandemie ist.

Die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner stieg auf 259,04 , ebenfalls  Höchstwert.

Der landesweite Wert betrug gestern: 197,24 (+3,69)
Der Wert in Sachsen:  427,4
Der Wert in Leipzig: 222,7

Es hat drei Todesopfer gegeben:  Eine 76-jährige Frau ist in einem Altenpflegeheim gestorben, ein 90-jähriger Mann ist im Krankenhaus Martha-Maria und ein 78-jähriger Mann im Bergmannstrost gestorben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben