Die Dessauer Friedensglocke, gegossen aus den Waffen der Kampftruppen als Vortrag am 12. November

7. November 2019 | Kurznachrichten | 1 Kommentar

In der Reihe „1989 und die Katholiken im Bischöflichen Amt Magdeburg“ wird am 12. November, 19 Uhr, der nächste Vortrag unter dem Titel „Die Dessauer Friedensglocke, gegossen aus den Waffen der Kampftruppen“ gehalten. Es spricht Lothar Ehm, Mitinitiator der Aktion und Vorsitzender des Kuratoriums Friedensglocke, ehem. Stadtratsvorsitzender der Stadt Dessau.

Dienstag, 12. November 2019 | 19 Uhr

Ort: forum hallense, An der Moritzkirche 8, 06108 Halle

Eine Meldung der Kath. Akademie

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben