Hund Egon wird gesucht

4. Februar 2017 | Kurznachrichten, Soziales | Keine Kommentare
Folgende Bitte erreichte die Redaktion des HalleSpektrum, der wir gerne entsprechen: „Ich musste meinen Hund vor ca 7 Jahren verkaufen. Er kam zu einer Familie nach Halle Nietleben. Mama war Krankenschwester und der Mann im Bergbau. Es gab auch noch 2 Töchter. Anfangs hatte ich auch noch Kontakt zu der Familie. Leider wurde ich dann vor 3 Jahren krank und so riss dann der Kontakt ab. Sie wohnen unmittelbar an dem See dort. Ich weiß auch noch wo, ich will aber nicht einfach ohne Erlaubnis dort aufschlagen. Leider habe ich auch keine Handynummern mehr. Der Hund heißt Egon, ist sehr groß, hellbraun und ein Mischling. Ich würde ihn einfach gerne nochmal sehen, egal ob live oder als Bild was die Familie euch vielleicht sendet.“
Die Familie, die Egon besitzt, wird gebeten, bei Interesse, sich an die Redaktion des HalleSpektrum zu rmelden, wir stellen dann den Kontakt zu der Dame, die ihren ehemaligen Hund noch einmal sehen möchte, gerne her.
Print Friendly
Tags:

Kommentar schreiben