Startseite Foren Halle (Saale) Vereinshütte auf dem Marktplatz

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #428505

    Während des Weihnachtsmarktes hat die Stadtverwaltung in den letzten Jahren am Roten Turm eine Weihnachtshütte aufgestellt, die von halleschen Vereinen kostenlos genutzt werden konnte. Da dieses Angebot gut angenommen wurde, haben die Freunde der Stadtbibliothek den Vorschlag gemacht, diese Hütte das ganze Jahr stehen zu lassen. Die Stadtverwaltung hat daraufhin einen Versuch gemacht und die Hütte als Vereinshütte von Mitte Juni bis Ende August aufgestellt.
    Auch in diesem Zeitraum war die Hütte fast immer ausgebucht.
    hier ist ein Foto von Sommer 2022:

    Wegen des Andrangs zur Nutzung beim diesjährigen Weihnachtsmarkt, hat die Stadtverwaltung zwei Vereinshütten am Roten Turm aufgestellt, hier sieht man sie:

    Terminbewerbungen und Fragen sind zu richten an: maerkte@halle.de

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen von wolli.
    #428909

    Die Stadtverwaltung will die Vereinshütten noch weihnachtlich schmücken, wir sind vom 1.-5.12. mit einem Bücherbasar in einer Hütte.
    http://www.fdsh.de

    #429348

    Auf Twitter war jemand nicht so ganz zufrieden mit eurer Bücherpräsentation.

    #429349

    Jetzt brennt aber gleich die Hütte.

    #429350

    Er hat mir und meinen Freunden in der Hütte leider nicht gesagt, wie wir Bücher dort anbieten sollen. In einige Bücherkisten sind sogar Schneelawinen vom Roten Turm gekracht, wir hatten zu tun, die meisten Bücher trocken zu wischen. Deshalb haben wir am Montag geschlossen.
    Der Kritiker soll im Buchladen Bücher kaufen oder Leser der Stadtbibliothek werden.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.