Krippe auch für Ungeimpfte

27. November 2021 | Soziales | 1 Kommentar

Die im Zuge der Schließung des Weihnachtsmarktes abgebaute Weihnachtskrippe wird am Eingang der Leipziger Straße außerhalb des abgesperrten Wintermarktgeländes wieder aufgebaut. Auch die Vereinshütte am Roten Turm, in der sich im Advent
verschiedene Vereine der Stadt und Gäste präsentieren, öffnet am Montag, 29. November 2021, an ihrem alten Standort. Beide Angebote sind also auf dem Marktplatz für alle Hallenserinnen und Hallenser weiter frei zugänglich.

„Wintermarkt“ und „Hüttenzauber am Domplatz“ heißen die beiden weihnachtlichen Angebote, die ab dem heutigen Samstag, 27. November 2021 auf dem Marktplatz und auf dem Domplatz ab 10 bzw. 11 Uhr eröffnet werden. Veranstalter sind die CityGemeinschaft Halle e.V. (Marktplatz) und die „bewaffel dich betriebsgesellschaft mbH“ (Domplatz). Das Angebot auf dem Marktplatz ist zunächst bis Anfang Januar 2022 geplant. Die Veranstalter am Domplatz planen derzeit bis zum 23. Dezember 2021. Der Zugang zu beiden Arealen ist für Geimpfte und Genesene möglich (2-G-Regel).

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben