Schluss mit Luchsus

18. Oktober 2016 | Kultur | 1 Kommentar

Nach 5 Jahren verabschieden sich „Tom Wolter und Kollegen““ für immer von ihrer  temporäreren Spielstätte LUCHSUS- Bühne am Zoo. Am Mittwoch, den 19. November beginnen sie mit einem langen Abschied. Als erstes zeigen sie ihre neueste Produktion: DAS VERGESSENE DETAIL. Sieben ungeschriebene Geschichten. Erstmals in die Welt. Neben der Titelgeschichte werden sechs Geschichten zu erleben sein: Zwei Minuten nach acht. Der Bürokrat. Das viereckige Büro. Meine erste Frau. Das Telefon. Die Vermisstenanzeige. Oder andere. Niemand weiß es. Nur Thorsten Bloch. Der ist aber im Augenblick nicht erreichbar. „Warum hört es nie auf, wenn es am Schönsten ist?“

Tom Wolter eignet sich die nicht geschriebenen Geschichten von Thorsten Bloch an. Er erfindet an sie fast jeden Abend neu. Nennen wir es Stegreif. Oder Improvisation. Oder nennen wir es Geschichten erzählen.

Inszenierung, Bühne und Spiel: Tom Wolter

Mit Elsa Weise als Souffleuse

Durch die anstehenden Bauarbeiten im Zoologischen Garten Halle und der damit verbundenen Veränderungen steht ab dem 14. November der von der Schauspielgruppe genutzte Theaterraum nicht mehr für Veranstaltungen zur Verfügung.
Tom Wolter: „Wir bedanken uns bei der Zoologischen Garten GmbH und beim Luchs. Kino am Zoo für die großartige Zeit und machen uns nun auf zu neuen Ufern.“

Foto (c) Thomas Schult

Foto (c) Thomas Schult

Eröffnung der LETZTEN TAGE DES LUCHSUS am Mittwoch 19.10.- 20 Uhr
Mi 19.10.- 20 Uhr DAS VERGESSENE DETAIL von Thorsten Bloch
Fr 21.10.-20 Uhr DAS KROKODIL nach F.J. Dostojewski
Sa 22.10.- 19 Uhr TANZRAUSCH (geschlossene Veranstaltung)
Fr 28.10.- 20 Uhr DIE ZOFEN von Jean Genet
Sa 29.10. – 20 Uhr DIE ZOFEN von Jean Genet
Fr 4.11.- 20 Uhr DIE KINDER VOM SEE Doppelkonzert mit DIE ATHLETEN
Sa 5.11.- 20 Uhr DAS WAR WIRD WERDEN Sondervorstellung unserer Nachwuchsmannschaft, Szenen, Erinnerungen, das Studierendentheater nimmt Abschied.
Fr. 11.11.- 20 Uhr DAS BILD VOM FEIND Berliner Compagnie -Gastspiel zur Friedensdekade
Sa. 12.11. – 20 Uhr TRÄNEN LÜGEN NICHT Abschiedsshow

Karten und weitere Informationen unter www.wolter-und-kollegen.de/spielplan
Luchsus.
Weitere Info unter www.wolter-und-kollegen.de

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben