Polizeinachrichten vom 14. Februar 2020

14. Februar 2020 | Blaulicht | 1 Kommentar

Drogen im Straßenverkehr

Am heutigen Tage gegen 08:05 Uhr kontrollierten Polizeibeamte im Bereich der Reilstraße in Halle (Saale) einen PKW Honda. Der 35-jährige Hallenser wies diverse Anzeichen eines Drogenkonsums auf. Nach erfolgter Blutprobenentnahme wurde dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Alkohol im Straßenverkehr

In den heutigen Morgenstunden gegen 04:14 Uhr fiel Polizeibeamten im Bereich der Hermannstraße in Halle (Saale) ein PKW Ford auf. Das Fahrzeug wurde einer Kontrolle unterzogen. Der 22-jährige Fahrzeugführer zeigte während der Kontrolle eindeutige Anzeichen eines Alkoholkonsums. Dieser wurde durch einen durchgeführten Atemalkoholtest bestätigt. Die Polizeibeamten verzeichneten einen Wert von 0,87‰. Die Beamten untersagten dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt und leiteten das entsprechende Bußgeldverfahren ein.

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben