Einbruch in Leipziger Straße am 20.08.017

21. August 2017 | Blaulicht | 1 Kommentar
Sonntagmittag wurde der Polizei ein Einbruch in Geschäfte in Halle (Saale), Leipziger Straße gemeldet. Man versuchte in ein Backwarenshop einzubrechen, scheiterte jedoch. In ein angrenzendes Geschäft gelangten die unbekannten Täter jedoch. Hier wurden die Registrierkasse und eine große Anzahl an elektrischen Zahnbürsten entwendet. Die Kasse wurde im Bereich der Waisenhausmauer heute Nachmittag leer aufgefunden. Eine Schadenshöhe liegt noch nicht vor.
Illegales Plakatieren
Sonntagmittag wurden am Händeldenkmal auf dem Marktplatz in Halle zwei Din A3 Schilder festgestellt. Ein Schild richtete sich gegen die Polizei,bei dem zweiten Schild ist die Botschaft noch unklar. Die Plakate wurden entfernt.
Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben