Startseite Foren Halle (Saale) Umkleidezeit, dritte Wache, ITW: Wiegands Weihnachtsbesuch bei der Feuerwehr

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Jörg vor 3 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #196070

    Während die Hallenser zusammen mit ihren Familien am Weihnachtstisch saßen, wurde in Krankenhäusern, Polizeistationen, Pflegeheimen, bei Bahngesellsch
    [Der komplette Artikel: Umkleidezeit, dritte Wache, ITW: Wiegands Weihnachtsbesuch bei der Feuerwehr]

    #196071

    Anonym

    Jetzt wird klar, warum das mit dem ITW in MSH nicht funktioniert hat. Eisleben als Standort gleich Verlust und Halle gleich Gewinn. Nachtigall ich hör Duch trapsen. Arme Politik.

    #196072

    Eisleben ist auch am Ar… schließlich ist der Hubi auch in Oppin bzw. Schkeuditz/Dölzig

    #196133

    Ob die Hilfsfristen auch ein Thema bei den geplanten Einengungen in der Merseburger und am Böllberger Weg sowie in der Südstadt waren?

    Mir kommt es eher so vor, das die Planer so etwas wichtiges konsequent ignorieren!

    #196226

    Wie die Fotos doch Jahr für Jahr ähnlich sind. Da sitzen freundliche, interessierte Feuerwehrleute an einem liebevoll gedeckten Tisch.

    #196229

    1. Es ist nicht verboten mit den Einsatzsachen nach Hause zu fahren.
    2. Im Grünflächenamt gibt es keine bezahlte Umkleidezeiten.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.