Startseite Foren Halle (Saale) Nicht die Fidschiinseln werden versinken, sondern der Weltkimarat

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #465429
    #465609

    Vielleicht solltest Du dich mal in Fakten versenken, bevor Du immer wieder irgendwelche Scharlateinereien aus den Ecken des Internets zusammenkehrst:
    https://www.klimafakten.de/klimawissen/fakt-ist/fakt-ist-der-anstieg-der-meeresspiegel-der-sich-sogar-noch-beschleunigt-ist

    #465610

    Ich kehre nicht irgendwelche Scharlatanereien aus dem Internet zusammen, sondern lese mit Interesse Artikel, die mir von klugen Freunden zugeschickt werden, einige davon übrigens langjährige Mitglieder der SPD, und gebe anderen hier bei hallespektrum die Chance, solche Meinungen auch zu lesen.
    Das hallespektrum ist nicht dazu da, nur die Regierungsmeinung zu verbreiten.

    #465618

    Das hallespektrum ist nicht dazu da, nur die Regierungsmeinung zu verbreiten.

    Du darfst hier alles Mögliche verbreiten, auch Unfug, egal, ob der jetzt gegen „die Regierung“, Naturgesetze oder allgemein offensichtlichem verstößt. Du darfst aber nicht erwarten, dass das unwidersprochen bleibt.

    #465620

    B2B

    Klimafakten.de: Journalisten vereinfachen Fakten so weit, bis sie diese selbst zu verstehen glauben und produzieren damit nur Unfug. Dieser Unfug darf hier im Forum nicht unwidersprochen bleiben.

    #465622

    Da sind wir uns einig. Ich bemühe mich, Diskutanten mit anderer Meinung nicht zu beleidigen und dernen Meinung als Unfug zu bezeichnen, das machen aber einige hier laufend.

    M.E. wird sich noch zeigen ob der Klimawandel durch das CO2 wesentlich beeinflusst wird.

    #465631

    B2B

    M.E. wird sich noch zeigen ob der Klimawandel durch das CO2 wesentlich beeinflusst wird.

    Ich denke, das ist physikalische Gewissheit. Wie viel oder besser wie wenig mit viel Geld für Kilmaschutz wird sich zeigen. Einigermaßen sicher ist, das Überleben der Menschheit ist nicht bedroht.

    #465634

    Klimafakten.de: Journalisten vereinfachen Fakten so weit, bis sie diese selbst zu verstehen glauben und produzieren damit nur Unfug. Dieser Unfug darf hier im Forum nicht unwidersprochen bleiben.

    Dann sammel mal dein bei der Bundeswehrhochschule gesammelten Wissen und erkläre, was unter dem o a. Link fachlich falsch ist.

    Ich hol mir schon mal Chips.

    #465664

    B2B

    Lange Ausführungen über einen Mittelwert, Wertebereich und Standardabweichung noch nie gehört.
    Darstellung einer Ganglinie von Mittelwerten seit 1850 ohne die völlig unterschiedlichen Messgenauigkeiten auszuweisen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.