Lego-Workshop „Kinder gestalten ihr Revier der Zukunft“

5. August 2021 | Bildung und Wissenschaft, Veranstaltungen | 1 Kommentar

Kinder aus den sich im Strukturwandel befindenden Landkreisen Sachsen-Anhalts erhalten am 17. und 18. August die Möglichkeit, mit Legosteinen das Revier der Zukunft nach ihren Vorstellungen selber zu bauen. Dazu veranstaltet die Stabsstelle „Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier“ der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt im Hort der Kreativitätsschule Halle einen Workshop, an dem Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren aus den Landkreisen Anhalt-Bitterfeld, Burgenlandkreis, Mansfeld-Südharz, Saalekreis sowie der Stadt Halle teilnehmen können.

Der Workshop findet an beiden Tagen von 9:00 Uhr – 14:00 Uhr statt.

Die gebauten Lego-Modelle werden dann im Rahmen der zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit vom 18. September bis 3. Oktober während der EinheitsExpo im Strukturwandel-Kubus auf dem Friedemann-Bach-Platz in Halle ausgestellt. Nach der Ausstellung erhalten die Kinder ihr Modell dann zurück.

Zur Anmeldung sollte am Besten eine E-Mail unter Angabe des vollständigen Namens eines Elternteils, dem Namen des Kindes sowie des Wohnortes an strukturwandel@stk.sachsen-anhalt.de gesendet werden. Anmeldeschluss ist der 12.08.2021 (Teilnehmeranzahl begrenzt).

Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen in der Einrichtung wird außerdem darauf hingewiesen, dass die Vorlage eines negativen Corona-Tests für die Kinder erforderlich ist. Dieser kann auch vor Ort durchgeführt werden. Da die Hygieneverordnung eine Teilnahme der Eltern am Workshop leider nicht zulässt, sollten die Kinder außerdem zum Workshop gebracht und später wieder abgeholt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben