Startseite Foren Halle (Saale) Verdächtiges Treiben im lila Lampenlicht

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von hei-wu hei-wu vor 3 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 26 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #283104

    Nee, glaub ich nicht. Auch das Energiemaximum der Sonneneinstrahlung liegt im grünen Bereich. Wahrscheinlich ist der beschränkende Faktor für das Pflanzenwachtum der CO2-Gehalt der Atmosphäre, es lohnt sich für die Pflanze einfach nicht, die Photosynthese auf Lichtausbeute zu optimieren. Aber, wie schon gesagt: ich weiß das nicht.

    Hei-Wu
    Gimritzer Institut für Evolutionskritik

    #285843

    Lila Licht in der DDR -> http://www.lampenmuseum.de/Externe_Bilder/stefan_seite/NARVA_1971.pdf Seite 15 oben. Stichwort „Lumoflor“

    #285853

    Gebau, das sind sie wohl. Danke !

Ansicht von 3 Beiträgen - 26 bis 28 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.