Startseite Foren Halle (Saale) Todesanzeigen ohne Kreuz

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Einbeck vor 3 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #235241

    Heute sind 31 Todesanzeigen in der MZ, auf keiner ist ein Kreuz. Ich stelle das wertfrei fest, es zeigt, wie das Christentum in halle auf dem Rückweg ist.

    #235242

    Da musst du etwas übersehen haben. Jedes kleine „t“ ist ein Kreuz.

    #235244

    Da habe ich Zweifel ob das von Petrus am Himmelstor anerkannt wird.

    #235246

    Soweit ist die Islamisierung schon fortgeschrittenen….grauenvoll. 😀
    Die meisten hier kommen eh in die Hölle…also scheiß aufs Kreuz

    #235247

    Vielleicht mal die Grundwerte des Christentums bedenken, wenn man vor dem Urnengang sein Kreuz macht.

    #235248

    Petrus liest Emmzett? Und das ohne Lichtkonzept, der Arme!
    Und in Halle ist Dank Halbmond der Islam schon „immer“ präsent.
    Und ist der Hallenser lahm, gibt es nen türkischen…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 1 Monat von  redhall.
    #235257

    Wolli, jetzt nicht erschrecken, aber auch deine Partei ist nicht mehr christlich.

    Alles weitere entnimm bitte den Statistiken über die Religionsangehörigkeiten. Wird dich vielleicht wundern, aber da wirst du wenige Prozente finden in Halle.

    #235286

    Steh irgendwo geschrieben, dass man nur dann ein guter toter Christ ist, wenn in der eigenen Totenanzeige ein Kreuz mit abgedruckt ist? Und wieso ist das Christentum auf dem Rückzug, nur weil kein Kreuz vorhanden ist?

    #235291

    Man kann es auch anders sehen, es sterben vorwiegend Ungläubige.

    #235295

    Vielleicht spekuliert er auch auf das Eiserne Kreuz in den Anzeigen? Gab Zeiten, da waren die Zeitungen voll davon, bis es nicht mehr opportun war…

    #235309

    Anonym

    es zeigt, wie das Christentum in halle auf dem Rückweg ist.

    Im Gegenteil! Die guten Christenmenschen halten sich einfach nur an das Dritte Gebot.

    Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.

    Fundamentalisten sozusagen.

    #235315

    Anonym

    @ Wolli, Rück w e g! :-)Frage wohin??

    Die christl. Kreuze bestehen aus einer senkrechten und einer wwagerechten Linie.Auf dem Wahlzettel macht man üblicherweise diagonale Striche.
    Wenn hei-wu den Wahlzettel ausfüllt und seinen Hasi wählt und wer weiß was noch-sind das schon Vorahnungen?

    #235316

    Den Rückzug des Christentums, nicht nur in Halle, sondern auch in Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland, zeigen ganz besonders die Taten sogenannt „christlicher“ Parteien und Regierungen… Besonders da ist der Niedergang absolut deutlich…

    #235317

    Das Kreuz ist kein Gottesbild, sondern nur das Symbol des Christentums, es ist sicher hilfreich, darüber mal etwas nachzulesen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuz_%28Christentum%29

    Aber weil Sagi8 das 3.Gebot zitiert hat, erzähle ich eine kurze Hintergrundgeschichte zur Entstehung der 10 Gebote:
    Als Mose vom Berg Sinai, wo er die Gebote von Gott bekommen hatte, mit den Gebotstafel herunterkam, sprach er zu seinem wartenden Volk:
    Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht, die gute ist, ich habe den Herrn auf 10 herunterhandeln können, die schlechte ist, Ehebruch ist immer noch dabei.(7.Gebot)

    #235320

    Gut, daß später mal was von Krämerseelen im Buch der Bücher zu lesen war…

    #235366

    Seid nicht so Pietistenlos, sonst kommt ihr ins Weisen(haus)Heim!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 1 Monat von  redhall.
    #235369

    Eigentlich waren es ja 12 Gebote, aber dan verlor Moses 2 Tafeln,
    habe ich im Fernsehen gesehen…
    Aber als Christ muss man flexibel sein. 😉

    #235374

    Welches ist denn nun das dritte Gebot ?

    #235383

    Luther hat die 10 Gebote auf eine hervorrgende Kurzform gebracht, gucken wir sie uns doch mal an:

    Das erste Gebot
    Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.

    Das zweite Gebot
    Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen.

    Das dritte Gebot
    Du sollst den Feiertag heiligen.

    Das vierte Gebot
    Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

    Das fünfte Gebot
    Du sollst nicht töten.

    Das sechste Gebot
    Du sollst nicht ehebrechen.

    Das siebte Gebot
    Du sollst nicht stehlen.

    Das achte Gebot
    Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

    Das neunte Gebot
    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.

    Das zehnte Gebot
    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.

    #235384

    Eigentlich waren es ja 12 Gebote, aber dan verlor Moses 2 Tafeln,

    15

    #235385

    Anonym

    Ich empfehle Exodus 20, 2 bis 17. Das gab’s schon, da war der kleine Martin noch katholisch.

    Aber im Christentum ist es wie im Takka-Tuka-Land. Jeder sucht sich das raus, was er braucht. Und manche verzichten eben auf ein Kreuz in der Todesanzeige.

    #235389

    Von den CDU-Mitgliedern kommen sowieso die wenigsten in den Himmel, die Katholiken sowieso nicht, da nutzt auch ein Kreuz in der Todesanzeige nichts.

    #235405

    Anonym

    @wolli, da fehlen noch die Erklärungen!!

    Aber die 10 Gebote auf Sächsisch sind schön! Hier eine Kostprobe:
    6. Gebood
    De sollst ni ehebrechen.

    Was heeßt’n das?
    Erscht geht mr friedlich Hand in Hand
    gans glicklich durch das Eheland,
    off emahl wackelt das Gemiehd,
    weil mr ’ne andre „Kirsche“ siehd!
    Und innerlich kommt mr ins Wank’n
    bei man’m unzüchtchen Gedank’n!
    Das geht den Weibsen ebenso!
    In Eentracht seid doch beede froh,
    wenn euch dr liebe Herrgodd schützt
    und eure eew’che Liebe schdütdzd!
    Text:Dr. Gerd Straumer ( Ich heeße je nich Jutenberch, wahr?)

    Zum Ableben und danach: I c h will jar nich in‘ Himmel, ich will in de Helle, weil mr da mer Begannte drifft!

    Nu wisstr Meise!

    #235407

    Wolli kommt nicht in den Himmel, für einen allein kochen die nicht! 😉

    #235413

    Ich bemühe mich aber kurz vor „Toresschluss“, meine irdische Bilanz noch etwas zu verbessern, z.B. mit 1000 Büchsen Sardinen für Bedürftige.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.