Startseite Foren Halle (Saale) Rodelberg in der Silberhöhe

  • Dieses Thema hat 6 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahren von hei-wu.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #82163

    Ich bin dafür !
    Nur wo bleibt der Schnee ?

    #82171

    Jetzt fehlt nur noch eine Bewerbung für die Winterspiele.

    #82180

    Who

    190T€ beinhalten sicher die Beschneiungsanlage

    #82242

    Aus dem verständlichen Wunsch, für die kleinen Kinder in der Silberhöhe einen kleinen Rodelhügel aufzuschütten, machen die Verantwortlichen einen Rodelberg für 190 000 Euro.
    Da kann einem schon der Kragen platzen.

    #82265

    Da steht der Austragung der Ski WM und dem Bewerbungsantrag für die Olympischen Winterspiele nichts mehr im Wege.

    Auch sollte man sich Gedanken darüber machen , ob man aus Halle nicht eine Wintersportstadt machen könnte.
    Das würde Tourismus bringen.

    #281617

    Wird der Rodelberg jetzt gebaut?

    #281887

    Gibts Hochwassergelder dafür? Oder EU-Mittel? Oder wenigstens Bundesgelder? Landesmittel? Alles Finanzierungsmöglickeiten von Organisationen, die ja mainstreammäßig in der Region eher abgewählt werden. Da hilft wohl nur Nachbarschaftsiniative.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.