Startseite Foren Halle (Saale) Raumfahrer über Halle

Dieses Thema enthält 72 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 5 Jahre.

Ansicht von 23 Beiträgen - 51 bis 73 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • #61484

    Ich meine das so:
    Die ISS hatte soeben eine scheinbare Helligkeit von -3,2 mag (zum Vergleich: der Mond hat -12,7mag), bis hierher kannst Du sicher folgen.
    Es wird dann so gerechnet, wenn Du verstehst was ich meine:

    Physikalisch ist die Helligkeitsskala durch die Energie des einfallenden Lichtes definiert (bolometrische Helligkeit). Wenn m die Magnituden und \Phi die gemessene Flussdichte des Lichtstroms des jeweiligen Sterns ist, gilt für ihren Helligkeitsunterschied
    \Delta m = m_1 – m_0 = -5/\lg(100) \cdot \lg (\Phi_1 / \Phi_0)\,\mathrm{mag} = -5/\ln(100) \cdot \ln(\Phi_1 / \Phi_0)\,\mathrm{mag}
    Nimmt man für \Phi_0 den Lichtstrom eines Objekts der Größenklasse 0, so erhält man die Helligkeit des ersten Objekts
    m_1 = -5/\lg(100) \cdot \lg (\Phi_1 / \Phi_0)\,\mathrm{mag} = -5/\ln(100) \cdot \ln(\Phi_1 / \Phi_0)\,\mathrm{mag}
    Für kleine Helligkeitsvariationen gilt näherungsweise
    \Delta m \approx -5/\ln(100) \cdot (\Phi_1-\Phi_0)/{\Phi_0}\,\mathrm{mag}
    Die Zahlen sind 5/\lg(100) = 2{,}5 und 5/\ln(100) = 1{,}0857. Die erstere Darstellung zeigt den Zusammenhang zur Definition deutlich.

    Das Verhältnis der Helligkeit der Klasse m zur Helligkeit der Klasse (m+1) ist
    \frac{\text{Helligkeit} (\text{Klasse} [m])}{\text{Helligkeit} (\text{Klasse} [m+1])} = \sqrt[5]{100} = 10^{0{,}4}\approx 2{,}512

    #61485

    kommt die auch beim Großen Wagen ( großer Bär ) vorbei ???
    Den sehe ich schön klar.

    #61515

    http://www.spacesciencejournal.de/ISS/Sichtbarkeit.html

    Wenn der Himmel klar ist, siehst du heute abend beides, 21:38 und 23:13 Uhr.

    #61623

    Sie flog soeben genau über Halle.
    Hier kann man sehen, wo sie gerade ist: http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-7443/12421_read-30013/

    #61632

    Für Halle z.Zt. ein erstaunlich klarer Sternenhimmel, durch den Großen Wagen will die ISS nicht fliegen, sie flog eben nach OSO und über Haneu verschwand sie im Erdschatten – bin begeistert.

    #61670
    #61757

    Sie kommt wieder über den Atlantik angerauscht und es ist sternenklar, 22:25 Uhr ist sie für 3 Minuten zu sehen.

    #61775

    Jugend forscht…

    (In der DDR hieß das „AG Junge Kosmonauten“)

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

    #61788

    Wolli von der „AG Junge Kosmonauten“ hat entdeckt, was die Kosmonauten/Astronauten so treiben:
    http://www.spacesciencejournal.de/ISS/Expedition36.html

    #62295

    Obwohl ich bereits gefragt wurde, ob bei mir noch alles dicht ist … die ISS fliegt gerade bei Fidel Castro vorbei und 21:37 Uhr ist sie über Halle… ich bin ja sowas von begeistert…

    #64214

    Bis 5.September ist sie nicht zu sehen.

    #64243

    Kann man die wenigstens hoeren, also das Gebrumm der Triebwerke?

    #64256

    Ich habe gelesen, dass die ISS bei jeder Erdumkreisung um 105 m auf die Erde zu sinkt, deshalb müssen ab und zu die Triebwerke eingeschaltet werden, um die Höhe zu halten. Wenn das gerade über Gut Gimritz geschieht, solltest Du es mit einem guten Hörgerät hören können.

    #66408

    Drei Mann wurden abgeworfen, jetzt sind noch eine Amerikanerin, ein Russe und ein Italienier drin, die erzählen sich jetzt sicher die berühmten Witze.
    Und ab morgen kann man die ISS wieder früh um sechse rum sehen, also wenn Mutti früh zur Arbeit geht.

    #68979

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/expressflug-drei-raumfahrer-erreichen-iss-in-nur-sechs-stunden-a-924586.html

    Zwei Russen und ein Ami sind heute gekommen und morgen früh 6:01 Uhr rasen sie wieder über Halle an der Saale.

    #69074

    Sie tauchte pünktlich 6:01 Uhr über dem Klinikum Kröllwitz auf und zog ihre Bahn hellleuchtend durch den wolkenlosen Sternenhimmel am Halbmond vorbei weiter Richtung Leipzig.
    Wir stehen wegen der ISS früher auf.

    #69076

    Gut, dass noch Sommerzeit ist, sonst hättest Du eine Stunde früher aufstehen müssen, um sie zu sehen.

    #69077

    Nach diesem Wahlergebnis vom Sonntag stehen CDU-Wähler noch früher auf, sie können ohnehin nicht mehr schlafen.

    #105531

    Gestern habe ich gegen 23 Uhr das von Süd nach Nord fliegende Objekt wieder gesehen.

    Es ist NICHT die ISS.

    #105557

    Mir fehlt seit gestern eine Untertasse.

    #105559

    Also nicht mehr alle Untertassen im Schrank?!

     

    Es war vermutlich der Satellit ISIS 1 (International Satellite for Ionosphere Studies), der von der Sonne angestrahlt wurde.

    #105671

    Vielleicht sollte man das Ding umbenennen?

    Mobiles Zahlungssystem „Isis“ ändert Namen

    Derweil hat das mobile Zahlungssystem Isis angesichts der Dschihadisten-Offensive seinen Namen aufgegeben. Das Joint Venture der Telekommunikationsunternehmen AT&T, T-Mobile und Verizon distanzierte sich am Montag von der Gruppierung Islamischer Staat im Irak und in Großsyrien (Isis), die sich mittlerweile in Islamischer Staat (IS) umbenannt hat. Isis-Chef Michael Abbott erklärte in einer Internetbotschaft, dass das Unternehmen „kein Interesse daran hat, den Namen mit einer Gruppe zu teilen, deren Namen ein Synonym für Gewalt geworden ist“. Bislang sei noch keine Entscheidung gefallen, wie die Firma künftig heißen solle.

    (Zit. aus Fokus)

    #105672

    Wir brauchen dringend ein neues Planetarium, die Unwissenheit über alles was mehr als 100 km über uns kreist ist erschreckend.

Ansicht von 23 Beiträgen - 51 bis 73 (von insgesamt 73)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.