Tag der Deutschen Einheit 2021 in Halle

15. Januar 2019 | Politik | 1 Kommentar

Das Kabinett der Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat sich heute erstmals mit den Vorbereitungen der Bundesratspräsidentschaft Sachsen-Anhalts 2020/2021 befasst, in deren Zusammenhang das Land auch die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2021 ausrichten wird.

Dazu wird eine Projektgruppe initiiert, die morgen unter Leitung von Staatsminister Rainer Robra das erste Mal tagt. Dem mittlerweile bundesweit geltenden Rotationsprinzip der Ausrichterstädte folgend, ist Halle 2021 als Gastgeberstadt vorgesehen, nachdem die Landeshauptstadt Magdeburg 2003 die Feierlichkeiten ausgerichtet hat.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben