Nach Terroranschlag: Steinmeier, Seehofer, Haseloff und Stahlknecht in Halle

10. Oktober 2019 | Politik | 1 Kommentar

Nach dem gestrigen Anschlag eines Neonazis auf die Synagoge und den tödlichen Schüssen auf zwei Menschen in Halle werden Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesinnenminister Horst Seehofer, Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Innenminister Holger Stahlknecht heute, Donnerstag, 10. Oktober 2019, am Ort des Geschehens erwartet. Am Nachmittag wird es eine Pressekonferenz in der Polizeiinspektion Halle geben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben