CDU schickt Schulleiter ins Rennen: Jan Riedel soll neuer Sozialbeigeordneter werden

22. September 2022 | Politik | 1 Kommentar

Die CDU-Fraktion im Stadtrat von Halle (Saale) entschieden, bei der anstehenden Beigeordnetenwahl Herrn Jan Riedel, den Schulleiter des Lyonel-Feininger-Gymnasiums, zu unterstützen. Die CDU-Fraktion sei  Herrn Riedel sehr dankbar,  dass er sich entschlossen hat, für dieses Amt zu kandidieren, denn die Herausforderungen in diesem Bereich seien gewaltig, lässt sie heute erklären.
Herr Riedel habe als Schulleiter die Herausforderungen einer Schul-Neugründung und Etablierung gemeistert und sich dabei als herausragender Schulbau- und Bildungsmanager bewährt, so die Fraktion: „Wir sind überzeugt, dass er die Kommunikation der Verwaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern nachhaltig verbessern und neue, effektivere Strukturen durchsetzen kann“. Allerdings stößt er auf nicht unbekannte Konkurrenz: Sowohl die derzeitige Amtsinhaberin
Katharina Brederlow stellt sich wieder zur Wahl, außerdem der Kinderarzt und ehmalige SPDler Detlef Wend (jetzt als Parteiloser bei Fraktion Mitbürger/Die Partei im Stadtrat).

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben