Startseite Foren Halle (Saale) Unser Bundeskanzler- ein Witzbold Antwort auf: Unser Bundeskanzler- ein Witzbold

#444755

Also sind die Kneiper und andere Unternehmer schuld, wenn sie keine Mitarbeiter bekommen, weil sie zu geringe Löhne zahlen.
Löhne mit denen man später keine auskömmliche Rente bekommt, also bleibt man zuhause und bezieht Bürgergeld.
Man arbeitet doch aber nicht für die Rente, sondern um das tägliche Leben zu betreiten
Auch wenn es gar keine Rente geben sollte, sollte man arbeiten müssen um nicht zu verhungern, es sei denn man hat Vermögen oder andere Einkünfte, denn ein Arbeitspflicht soll es nicht geben.
„Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen“ bringt es verkürzt auf den Punkt.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von wolli.