80 Oldtimer machen auf dem Markt Station

14. Juni 2017 | Kurznachrichten, Vermischtes | Keine Kommentare

Rund 80 klassische Automobile – Oldtimer und Youngtimer – der 6. European Auto Classics in Leipzig machen am Freitag, 16. Juni, um 11 Uhr vor dem Stadthaus auf Halles Marktplatz Station. Die Tour am Freitag führt von Leipzig unter anderem zum Dom in Merseburg, nach Halle, wo sie über den Robert-Franz-Ring, Moritzburgring, Am Kirchtor, Burgstraße, Gibeichensteinbrücke, Talstraße, Ernst-Grube-Straße nach Salzmünde führt sowie weiter durch das Saaletal (Fähren Wettin und Brucke) und über den Petersberg nach Landsberg. Alle zwei Jahre werden Teams mit ihren Oldtimern bis Baujahr 1983 und einzelne „Klassiker von morgen“ eingeladen. Die Teilnehmer kommen aus allen Teilen Deutschlands, aus Belgien, Italien, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz.

Print Friendly

Kommentar schreiben