Startseite Foren Halle (Saale) Wo gibts Einkellerungskartoffeln?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wolli vor 5 Tagen, 8 Stunden.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #329208

    Wir kellern für evtl. Notfälle immer noch Kartoffeln ein, aber in diesem Jahr hat unser Händler keine Kartoffeln, wo gibts denn welche in 25-kg-Säcken?

    #329218

    Schau bitte freitags frühmorgens auf den Markt in Ha-Neu. Da findest Du einen Gemüsehändler,der das ganze Jahr an einem kleinen Stand selbstangebaute Kartoffeln, Zwiebeln usw. anbietet.
    Dort habe ich gesehen, dass auch Säcke mit Kartoffeln abgeholt werden. Er steht mit einem VW-Transporter und kleinem Campingtisch auf dem Markt.

    #329222

    Aldi hat auch Kartoffeln.

    #329225

    Wolli Wunderlich, der Prepper…

    #329229

    Danke murphy, als ich im vorigen jahr jeden Morgen unsere Bücher-Telefonzelle auf dem neustädter Markt befüllt habe, stand der auch immer da. Also auf nach Haneu!

    #329402

    Wir haben welche vom Hühnerhof Steuden geholt, 50 Kg kosten 14 Euro.

    #329468

    OK, da kommen ja dann noch die Spritkosten drauf. Ist aber ein guter Preis, denn dieses Jahr sind Kartoffeln teuer:
    http://www.raiffeisen.com/markt/telegramm/produkt/eex/kartoffeln/index_html

    #329469

    Spritkosten zählen bei uns nicht, für uns isr das eine Landpartie

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.