Startseite Foren Halle (Saale) Warum ist unsere Jugend so doof?

Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #393553

    Das haben Wissenschaftler jetzt herausgefunden.

    Legen Sie Ihr Smartphone nicht auf den Tisch!


    Ich habe mich schon lange gefragt, ob die Teilung der Aufmerksamkeit zwischen realer und virtueller Welt nicht Auswirkungen hat.

    #393554

    Die als Überschrift gestellte Frage erfasst nur einen Teil der Gesellschaft, ich meine jedoch, dass es ein Problem ist, das alle Menschen betrifft, sofern sie ein Handy, I- Phon, Smart-Phon besitzen. Deshalb vermeide ich, mir so etwas anzuschaffen, aber es sind genügend bekannte und nahestehende Menschen vorhanden, mit denen ich auf unterschiedliche Weise zu tun habe. Ich habe beobachtet: Diese Leute haben ein Problem damit, das zu tun, was gerade zu tun ist, wie fernsehen, Kaffee trinken, sich zwanglos zu unterhalten, etwas zu erörtern und evtl. auch zu arbeiten. Bei ihnen ist zu eine Art ADHS und Suchtverhalten zu entdecken, ich weiß, wovon ich spreche, denn ich war viele jahre Raucherin. Und wenn es nur die Uhrzeit ist, die sie erfragen müssen, denn sie „brauchen“ keine Uhr mehr. Die Unsicherheit, ja Angst, etwas zu verpassen, eine Nachricht per SMS, einen Anruf oder seien es die neuesten Nachrichten aus aller Welt
    führt dazu, dass sie unbedingt ihr Gerät im Auge haben müssen. ( Es ist die Zigarettenschachtel, ihre Uhr, ihr Babynuckel- das muss alles griffbereit sein!!)
    Was mit diesen Geräten für Unheil angerichtet wird, ob sie das Jahre spätereinmal erkennen? Junge Mütter, die mit ihren Kindern in der Straßenbahn unterwegs sind und anstatt sich mit ihnen zu beschäftigen, ihre Fragen zu beantworten oder einfach sie nur zu beobachten und sich lieber von ihrem Smartphon fesseln lassen. Ein Frevel, den sie an sich UND den Kindern verüben. Diese Zeit JETZT kommt nicht wieder, JETZT lernen die Kinder ( auch von ihren Eltern das Verhalten!), jetzt können sie ihnen etwas erklären, zeigen, ihre Interesse für etwas wecken.
    Das soll genügen.

    Und was Stress anbelangt und überforderte Menschen…
    daran haben diese DINGER eine sehr große Schuld, besser: der Besitzer, der sich nicht zu bremsen weiß.

    Trotzdem frage ich mich, warum so viele falsches Deutsch schreiben, ihr kleiner Gefährte gibt doch in rasender Schnelle her, wie man die Wörter richtig schreibt. Ja, wenn das Ding im Spint ( MZ!!) läge, Spind heißt es natürlich, wäre es erklärbar, wenigstens das.

    #393559

    Das haben Wissenschaftler jetzt herausgefunden.

    Ich habe mich schon lange gefragt, ob die Teilung der Aufmerksamkeit zwischen realer und virtueller Welt nicht Auswirkungen hat.

    Ich habe das Gefühlt die „Jugend“ steckt dich auch nur mit halber Leistung in die Tasche.

    #393561

    Danke für deine Schreibe, Elfriedchen. sehe ich genau so – hab allerdings so ein Dings, mache es aber nicht so, wie du beschrieben. Ich errinnere mich aber, als ich noch im Kultusausschus saß war das erste was alle machten, sie legten ihr Telefon auf den Tisch…
    Aber wart mal ab, was du dann beoachtest, wenn die Digitalisierung so richtig, aber so richtig da ist.

    #393562

    Ich habe das Gefühlt die „Jugend“ steckt dich auch nur mit halber Leistung in die Tasche.

    Ich habe nicht nur das Gefühl, ich habe auch die Erfahrung, dass sie das nicht macht. Keine Zielstrebigkeit, kein Ehrgeiz, kein Wille zur Leistung.

    #393564

    Warum ist unsere Jugend eigentlich so doof ?

    Bist Du eigentlich intelligenter als der Bevölkerungsdurchschnitt? Wie fühlt sich das für Dich an?

    #393568

    Bist Du eigentlich intelligenter als der Bevölkerungsdurchschnitt?

    Wenn du genau liest, geht es nicht um Intelligenz, sondern um Willen zur Leistung. Und da fühle ich mich gut.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von farbspektrum.
    #393571

    Wenn du genau liest,

    Was hat eigentlich der Studieninhalt mit der Überschrift zu tun?

    #393573

    Es ist aber auch belastend mit Menschen kommunizieren zu wollen, die weder Smartphone, noch Internet, noch emailadresse haben und deren Festnetznummer auch nicht im Telefonbuch steht ,diese Menschen existieren so gut wie nicht mehr, vereinsamen und dämmern ihrem Tode entgegen. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, meist Menschen mit einem interessanten Hobby, die brauchen oft keinen Kontakt, sondern werkeln allein.

    #393574

    diese Menschen existieren so gut wie nicht mehr

    Und sie können immer weniger Leistungen in Anspruch nehmen, weil die nicht digitalisierten immer mehr ausgeschlossen sind.
    Gerade jetzt in der Pandemie. Sie können nicht einmal Nonfood-Ware, bis auf das Bisschen was die Supermärkte anbieten, einkaufen.
    Höchstens den Schnulli im Verkaufsfernsehen.

    #393575

    Ich habe nicht nur das Gefühl, ich habe auch die Erfahrung, dass sie das nicht macht. Keine Zielstrebigkeit, kein Ehrgeiz, kein Wille zur Leistung.

    Sowas ist natürlich ein sehr neues „Problem“, gibt es in etwa seit dem es Menschen gibt.

    Deine Zielstrebigkeit reicht ja nicht mal dazu sich mit dem Neuland zu beschäftigen.

    #393577

    Sowas ist natürlich ein sehr neues „Problem“, gibt es in etwa seit dem es Menschen gibt.

    In dem Maß habe ich es bisher noch nicht erlebt.

    #393583

    Was hier farbspektrometrisch so abgesondert wird ist wirklich außerirdisch.

    #393589

    Grundwissen wurde früher in der Schule vermittelt, als die Schule noch einen Bildungsauftrag hatte.
    Mit der Umstellung auf das westdeutsche „Miß“- Bildungssystem war es damir vorbei.

    #393595

    In dem Maß habe ich es bisher noch nicht erlebt.

    Natürlich nicht, nennt sich selektive Erinnerung. Aber keine Angst irgendwann wurde über dich und deine Generation gesagt sie hätte keine Zielstrebigkeit, kein Ehrgeiz, kein Willen zur Leistung.

    #393597

    Aber keine Angst irgendwann wurde über dich und deine Generation gesagt sie hätte keine Zielstrebigkeit, kein Ehrgeiz, kein Willen zur Leistung.

    Glaube ich nicht.
    Wo doch schon über die jetzige Generation gesagt wird, sie können keinen Flughafen bauen, keine Züge im Sommer und im Winter fahren lassen, keinen ÖPNV betreiben, der auch ab 10 cm Schnee noch funktioniert, keine Schuldigitalisierung vorantreiben, keine Pandemie bekämpfen…
    Nur eins konnten sie: Die Militärausgaben erhöhen.

    #393607

    Was kannst Du eigentlich so, @Farbspektrum? Ist da irgendeine besondere Qualifikation in Deinem Portfolio, mit der jüngere nicht aufwarten können?

    #393608

    Und du meinst, dass würde ich ausbreiten? Es gibt genug politisch Kriminelle. Früher gab es mal einen, der schien persönliche Merkmale von Usern zu registrieren. Der „fahndete“ sogar mit Fotos nach ihnen. Ich fand es merkwürdig, dass die Forumsbetreiber dies zuließen.

Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.