Startseite Foren Halle (Saale) Wahl am 26.Mai

Dieses Thema enthält 67 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hei-wu vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 18 Beiträgen - 51 bis 68 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #346089

    Auch die Linke muss nun ihre Wunden lecken. Trotz einer um 8 Millionen Wähler gestiegenen Wahlbeteiligung hat die Linke unter dem Strich 100.000 Wähler gegenüber der Europa-Wahl 2014 verloren:

    https://www.neues-deutschland.de/artikel/1119681.linke-nach-der-schlappe-beginnt-die-ursachenforschung.html

    https://www.freitag.de/autoren/sebastianpuschner/die-verliererin-im-schatten

    Man kann nunmal nicht für Frieden und soziale Gerechtigkeit in den EU-Wahlkampf ziehen, ohne diese substanziell reformieren/neugründen zu wollen (und nicht nur ein wenig zu „novellieren“)

    #346092

    @hei-wu ich denke @wolli sucht was anderes…

    Aber die genaue Stimmenzahl für jeden einzelnen Kandidaten (also auch die Nichtgewählten) gibt’s bestimmt erst nach dem 03.06.19, wenn das Ergebnis offiziell ist!?

    #346099

    Die Stimmen der Linken setzen ihren Weg nach unten entsprechend dem Aussterben der Traditionswähler fort. Mehr als Luftschlösser versprechen können sie nicht. Man hat in der DDR mehr verteilt als man erwirtschaftet hat. Und dieses Prinzip will die Linke fortsetzen.

    #346101

    „Man hat in der DDR mehr verteilt als man erwirtschaftet hat.“

    Warum konnte die Treuhand dann Firmen verkaufen? Die müssten ja alle insolvent gewesen sein. Komisch, wa du da sagst. Auch die DDR-Mark dürfte kaum einen Wert gehabt haben.

    #346110

    heiwus Link zeigt nur die Stimmen der gewählten Kandidaten. Die Stimmen der nichtgewählten Kandidaten wissen nicht mal alle betreffenden Kandidaten.
    Die Listen gibt es aber, für die CDU kursiert eine, die ich für hallespektrum gefunden habe:

    #346167

    „Stasi-Partei mit 17%. Das Volk lernt nicht dazu.“

    Es gibt weder eine Stasi noch eine SED. Aber schlafe ruhig weiter…

    Es gibt bei der Alternative für Deutschland keine Nazis. Das geht aber in dein Stalinistisches Gehirn nicht rein. Bei der Kommunalwahl mussten die 16-jährigen ran welche die Zustände im Sozialismus nicht kennen und denen man das Märchen vom Klimaschutz und Wohlstand für alle noch erzählen kann. Für diese Jugend gibt es ein böses Erwachen wenn ihre Kinder im Islam aufwachsen. Erkläre denen mal die Stasi und die Wahlfälschung von 1989.
    Bei Pegida werden Fahnen von Israel mitgeführt bei deiner Partei Fahnen der Antifa.

    #346848

    Das endgültige Wahlergebnis der Europa- und Kommunalwahl am 26.05.2019 in der Stadt Halle (Saale), wurde durch den Gemeindewahlausschuss am Montag, dem 03. Juni 2019 festgestellt. Hier der Link zu Seite der Stadt Halle mit den Wahlergebnissen: http://bit.ly/2IsLMUO

    #346886

    Über manche Ergebnisse staune ich, alte Kämpfer und bekannte Kandidaten wie Fikentscher, Koehn, Sänger, Misch, Bartl, Bartsch, Woellenweber sind nicht gewählt worden. Das ist sicher auch gut so, manche wollten mit den Beinen nach vorn aus dem Stadtrat getragen werden.

    #346890

    wolli, wie alt sind denn die Leut? Ich kenne den einen oder anderen persönlich, du sicherlich alle.

    #346893

    Pf.Bartl dürfte der jüngste sein, vermutlich noch nicht 70, den habe ich unter bekannte Kandidaten eingeordnet, immerhin war er Vorsitzender des Stadtrates und Pfarrer an der Marktgemeinde, er hatte sich vermutlich auf seine Bekanntheit verlassen und keine Werbung gemacht.
    Alle anderen dicke über 75.

    #346938

    Da hätten wir, Wolli und ich, auch noch kandidieren können….. 🙂
    Aber ich denke ( ich zumindest für mich), wir haben neben unserem erreichten Alter auch daran gedacht, wie alt wir Ende der Walperiode sein werden. Als Beispiel sehe ich da immer Stefan Heym vor mir, wie er in einer Sitzung der Volksvertretung eingenickt war. Peinlich, aber verständlich. Man muss auch aufhören können, kann sich auch auf andere Weise einbringen, wobei zu bemerken ist, dass wir uns mit unseren Ansichten doch ein wenig „abheben“- alt eben, —oder zu alt6?
    Wir müssen weg–dauert nicht mehr lange, da seid ihr uns los. AMEN (heute ist Pfingsten…:-), ich hab was abgekriegt von dem Ausgegossenen, also heiliger Geist)

    Den Hoofen von Jungschen kennt keen Aas, wie mr in Halle sacht. Solln se was duhn, denn lern mr se kenn‘! Wahr?

    #346939

    Ach SfK, du immer! DDR-Mark- dafür kriegte man damals 20 Brötchen und du sprichst von wertlos!! 🙂
    Aber auch deshalb ist alles im A…bseits gelandet.

    #346941

    „Es gibt bei der Alternative für Deutschland keine Nazis.“

    Genauso passend wie Frau von Storch (aus einer hochrangigen Nazifamilie stammend) als Antisemitismusbeauftragte der AfD.

    ¡Otro mundo es posible!
    Txarango

    #346943

    „Über manche Ergebnisse staune ich, alte Kämpfer und bekannte Kandidaten wie Fikentscher, Koehn, Sänger, Misch, Bartl, Bartsch, Woellenweber sind nicht gewählt worden. “
    Vielleicht haben auch die Leute die inhaltsleeren Schwülstigkieten der Altgedienten satt.Ich gucke immer neidisch auf die frischen, intelligenten Grünen. Sie lassen zwar auch bloß ihre Propaganda ab, kommen aber überzeugender und ehrlicher rüber.
    Diese Woche war doch das MOMA und Steinmeier in Anklam. Ich habe einen dicken Hals bekommen, als Steinmeier darüber redete, dass der ländliche Raum nicht abgehängt werden dürfe. Eine übliche Sonntagsrede, wie sie keiner mehr hören will.Solche Schwafelei nützt der Unternehmerin auch nichts, die möglichst bald schnelles Internet braucht. Oder dem Fußballverein, der Fahrzeuge angeschafft hat, um die Jugend zum Training zu holen, weil kein ÖPNV mehr fährt.

    #346947

    Anklam, ein ehemaliger Kreis im ehemaligen Bezirk Neubrandenbvurg, bedeutender als der Kreis im Bez. Neubrandenburg, in dem ich 20 Jahre lebte und arbeitete. Dort ist die Bevölkerung fast um die Hälfte gesunken. 1959 Wohnungsnot unendlich, jetzt kann man einen ganzen wohnungsblock für sich allein mieten, wenn man wollte….Mehr als abgehängt sind manche Gebiete…..

    #346951

    Dass die alten Leute immer vom Thema abschweifen, ich lösche den Ausflug nach Anklam nur aus Achtung vor dem Alter nicht.

    Schöpsi vom verblichenen Neuen Forum ist mit anderen Stimmen in den Stadtrat gezogen worden.

    #346967

    Für so manchen Kämpen rückt die Jugend nach, mitunter auch namensgleich.

    #346993

    Es gibt bei der Alternative für Deutschland keine Nazis.

    Die sind alle in Deiner Partei?

Ansicht von 18 Beiträgen - 51 bis 68 (von insgesamt 68)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.