Startseite Foren Halle (Saale) Und wieder feierte unsere zukünftige Elite auf der Ziegelwiese

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • #245728

    Da ging die Party richtig los
    der Abend fing gut an
    ich war ein echter Trauerkloß
    als die Fete hier begann
    Da ging die Party richtig los
    wir waren alle da
    durch uns wird hier der Müll sehr groß
    Shallali – Shallalalala!
    durch uns wird hier der Müll sehr groß
    Shallali – Shallalalala!

    #245729

    Ich hab das mal in Helsinki erlebt…dagegen ist das hier Kindergeburtstag.

    #245730

    Kurz nach acht war alles gemacht:

    #245732

    Anonym

    Die Fotos sind von kurz nach acht, farbis Reimstolperei von kurz vor zehn. Er hätte sich, da seit kurz vor sechs online und somit wahrscheinlich wach, selbst ein Bild machen können, ob und wenn ja, wie viel Müll hinterlassen wurde. Statt dessen: Mutmaßungen, Unterstellungen, Vorurteile.

    Kurz: Lügen-farbi.

    #245733

    Farbi hat Angst vor Eliten. Kann man verstehen.

    #245734

    Bestimmt schlimm für Farbi, diese Sauberkeit zu ertragen.

    #245739
    #245741

    Anonym

    werden es wohl nie lernen.

    Dass es jedes Jahr andere Wänste(r) sind, ist dir bewusst? Taxi fahren wollten von denen auch etliche. Es ist alles so schrecklich…

    #245754

    Für die Merkbefreiten:

    Bilder hochladen

    Jeder kann sich selbst ein Bild von Sagi machen:

    Die Fotos sind von kurz nach acht, farbis Reimstolperei von kurz vor zehn. Er hätte sich, da seit kurz vor sechs online und somit wahrscheinlich wach, selbst ein Bild machen können, ob und wenn ja, wie viel Müll hinterlassen wurde. Statt dessen: Mutmaßungen, Unterstellungen, Vorurteile.
    Kurz: Lügen-farbi.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahre, 1 Monat von farbspektrum.
    #245756

    Anonym

    Fein! Nun bring das Stöckchen! 🙂

    #245757

    Und wer hat sauber gemacht?
    Bilder hochladen

    #245760

    Anonym

    sauber gemacht

    Wie? Ist doch kein Müll auf der Wiese? Entscheide dich mal.

    #245761

    Die Absolventen haben doch niemanden gebeten, die Wiese zu säubern.

    #245774

    Sichlinde ist wieder da?
    Shalala Shalali Shalala Shalali dank farbi 😉

    #245778

    Die Absolventen haben doch niemanden gebeten, die Wiese zu säubern.

    fremdschäm

    #245779

    Und wer hat sauber gemacht?

    Bestimmt die Ausländer.

    #245785

    Die Absolventen haben doch niemanden gebeten, die Wiese zu säubern.

    fremdschäm

    Wahrscheinlich räumst du deinen Kindern noch mit 40 den Dreck hinterher. Ich bin mir sicher, wäre der Müll liegen geblieben, hätten die Beteiligten in relativ kurzer Zeit den Hintern hochbekommen.

    #245787

    Anonym

    Leider lässt sich auf den Müll Fotos nicht erkennen, wie voll oder Leer die Müllcontainer am Ende der Party auf der Peissnitz gewesen sind. Da der Termin der Party ja bekannt gewesen ist, wäre ein rechtzeitiges Aufstellen zusätzlicher Entsorgungsbehälter ja vielleicht sinnvoll gewesen.

    Weil bei vollen Müllcontainern räumt sich schlecht der Müll weg. (dass man den trotzdem nicht liegen lassen muss, steht auf einem anderen Blatt) Aber auch etwas ältere Menschen hinterlassen bei solchen Anlässen und solchen Umständen dann auch schon mal so ein Party-Chaos.

    #245789

    Ich bin mir sicher, wäre der Müll liegen geblieben, hätten die Beteiligten in relativ kurzer Zeit den Hintern hochbekommen.

    Wohl kaum. Man müllt rum, verlässt dann das Gelände und vergisst alles unangenehme. Das Problem ist bloß, dass nach den Müllverursachern auch noch andere Leute das Gelände nutzen wollen. Wenn die erst warten müssten, bis die Verursacher wiederkommen und aufräumen, dann wäre nie irgendwas sauber.

    Auf der Ziegelwiese passert im kleinen, was auf der Erde im großen passiert: Der Mensch beutet unwiederbringlich seine Umwelt aus und zieht dann solange weiter bis alles ausgebeutet ist; erst dann bemerkt er, was er angerichtet hat (wenn überhaupt) – und dann ist es zu spät.

    Abhilfe kann nur lückenlose Präsenz von Polizei und Ordnungsamt schaffen, die bei Kenntnisnahme von Ordnungswidrigkeiten die Verursacher sofort zum Aufräumen zwingen. Das ist wie bei einer Katze: Wenn die in die Wohnung kackt, muss man ihr sofort zeigen, dass sie das nicht darf. Wenn man sie erst einen Tag später bestraft, versteht sie nicht, warum das jetzt passiert.

    Erst letztens beobachtete ich nachts einen einzelnen besoffenen Jungspund, der auf dem Boulevard einen Mülleimer umkippte. Er war durchaus folgsam (im Rahmen seiner Möglichkeiten – der war echt sturzbesoffen), als ich ihn eindringlich aufforderte, den Mülleimer wieder aufzuheben.
    Manchmal braucht’s einfach einen „Blockwart“, der für Ordnung sorgt, wo es nötig ist.

    #245790

    Leider lässt sich auf den Müll Fotos nicht erkennen, wie voll oder Leer die Müllcontainer am Ende der Party auf der Peissnitz gewesen sind.

    Wie wäre es denn mit recherchieren statt zu vermuten?

    #245791

    Kinderstadt schrieb:

    Wahrscheinlich räumst du deinen Kindern noch mit 40 den Dreck hinterher. Ich bin mir sicher, wäre der Müll liegen geblieben, hätten die Beteiligten in relativ kurzer Zeit den Hintern hochbekommen.

    [/quote]

    Du lebst in deiner Welt, ich in der Realität.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahre, 1 Monat von Rati.
    #245796

    wäre ein rechtzeitiges Aufstellen zusätzlicher Entsorgungsbehälter ja vielleicht sinnvoll gewesen.

    Es wurden zusätzliche Müllbehälter aufgestellt, diese wurden aber so gut wie nicht benutzt. Auch verteilte Mülltüten wurden als Unterlage oder als Regenschutz zweckentfremdet.
    Den Müll auf der Wiese liegen zu lassen ist die eine Sache, diesen jedoch im Fontänenteich zu entsorgen ist schon ziemlich bescheuert.

    #245838

    Unsere Fußballfans begleiten wir mit vielen Steuergeldern und Polizeiaufgebot zum Stadion. Dort passen wir auf, dass sie sich nicht die Birne einschlagen. Schon mal den Weg der Verwüstung dieser Fans in Zügen gesehen? Ach ja richtig die sind ja erwachsen.

    #245842

    Ach ja richtig die sind ja erwachsen.

    Als sie noch jung waren, haben sie auf der Ziegelwiese gefeiert.
    ( Unglaublich, diesen Vandalismus damit zu rechtfertigen, dass es woanders auch Vandalismus gibt.)

    #245845

    Es ging um einen Vergleich, keine Rechtfertigung. Das fabulierst du dir mal wieder zusammen. Und die Verwüstung durch „Fußballfans“ geschieht mehr als einmal im Jahr.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 73)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.