Startseite Foren Halle (Saale) und der Rest der Welt Umfrage vor der Bundestagswahl: CDU liegt in Sachsen-Anhalt vorn

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 106)
  • Autor
    Beiträge
  • #63769

    Zumindest dürfte der angekündigte Krieg des Westens gegen Syrien für die CDU zum allerungünstigsten Zeitpunkt kommen.
    Vielleicht sollte die CDU fordern, Obama den Friedensobelpreis abzuerkennen, um die durch die Kriegsabenteuer der USA möglicherweise verlorenen Punkte wieder zu gewinnen.

    #63774

    @brägel:

    es gibt halt noch mehr Parteien als die , die man in Halle wählen kann.

    hier:
    http://www.bundestagswahl-bw.de/parteien1.html

    nach untenscrollen , „Die Violetten“ sind auch ganz putzig 🙂

    #63795

    Es fehlt auf jeden Fall eine Partei, die „Ästhetik“ als Punkt im Parteiprogramm hat. Die Menschen haben einfach den Sinn für das Schöne verloren, es geht immer nur um Effizienz, quantitatives Wachstum, um Zahlen und Statistiken.

    #63891

    Die einzige größere Partei, die nicht im Widerspruch zu ihrem Namen steht, ist „DIE LINKE“. Und vielleicht noch die Piraten. Alles was sich da christlich, sozial oder liberal nennt, macht gänzlich andere Politik, als es der Name suggeriert. Vielleicht sollten sich die christlichen Kirchen mal zu einer Klage durchringen. Aber dazu sind sie ja selbst viel zu sehr mit der Politik verklüngelt, vor allem in den alten Bundesländern.

    #63965

    Ich möchte hier einmal einen Link anführen, der vielleicht bei der Wahl behilflich ist.

    Die Wahlprogramme, speziell der derzeitigen Regierungsparteien, sind aus meiner Sicht in diesem Jahr besonders aussagelos. Dieses mag dem geschuldet sein, dass die Regierung derzeit zu viel mit dem Regieren, Reformieren, Aufklären und Ähnlichem zu tun hat.

    Im verlinkten Kandidatencheck kann man sehr schön vereinfacht erkennen, was unsere Hallenser Hinterbänkler über einzelne Themen denken.

    Ob dieses allerdings wirklich Ihr Denken repräsentiert und ob sie dafür später auch eintreten, kann der Check natürlich nicht aussagen.

    Viel Spass beim Checken.

    http://kandidatencheck.spiegel.de

    #63967

    @Zahlensalat: ich weiß nicht, was du hast. Statistiken kann man schönen, das dürfte doch genug Ästhetik sein.

    #64136

    Es sei’ noch der Wahl-O-Mat ans Herz gelegt. Meine Annahme, welche Partei ich am ehesten wählen sollte, hat sich bestätigt.

    @heiwu: Der war gut! 😉

    #64189

    Jetzt hab ich auch den Wahlomat betaetigt. Meine Partei liegt immerhin an drittwr Stelle, nach Piraten und Gruenen. Ich liege wenigstens nicht total falsch.

    #64717

    einfach nur peinlich, so was will Deutschland regieren

    #64737

    Hire eine kleine, leicht ironische, Aufforderung zum Wählen (Wen auch immer):

    http://youtu.be/uy1af0A2Bn0

    #64982

    (Wen auch immer)

    Trifft irgendwie auf alle zu. 😀

    #64987

    einfach nur peinlich, so was will Deutschland regieren

    Der Beitrag von „Hans Kanns“ auf dieser Seite bringt es auf den Punkt und bedarf keines weiteren Kommentars.

    Zitat:
    „Das ehemals stolze Deutschland ist innerhalb der letzten 10 Jahren zu einem einzigen riesigen Kindergarten mutiert!“
    Zitat Ende

    #64988

    und das bedeutet ?

    #65007

    das die Demokratie ausgehöhlt und abgeschafft wird, weil die öffentliche Meinung nur durch Blockparteien dominiert wird.
    Hier ein Video von Peer Steinbrück aus Worms. Ein AfD-Aktivist wurde durch die Polizei entfernt, weil dieser ein Transparent hinter Steinbrücks Bühne hoch hielt und dies „das schöne Bild“ störte.
    Heut zu Tage reicht es schon, zur falschen Zeit, am falschen Ort, das falsche Plakat in die Höhe zu halten. Das ist jene „Demokratie“, die uns die Systemparteien, verbunden mit großen teilen, der ihnen hörigen Medien, vorgegaukelt wird.

    #65083

    der teufel hat den schnaps gemacht um uns zu verderben !
    die SPD hat uns HartzIV gebracht seitdem liegt sie im sterben !

    #65084

    der Teufel hat den Schnaps gemacht um uns zu verderben !
    die SPD hat uns HartzIV gebracht seitdem liegt liegt sie im sterben !

    #66689

    Hier kann man sich übrigens angucken, welche Alternativen zu Wahl stehen: http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/der-kampf-der-kleinen?documentId=17001244

    Wer gegen die Politik der etablierten Parteien protestieren will, muss einfach eine von den anderen Parteien wählen. Lieber die Partei der Nichtwähler wählen, bevor man überhaupt nicht zur Wahl geht.

    #66921

    Finde es immer wieder beeindruckend, wie die links-grün verseuchte Gutmenschenpresse permanent den Sozis in den Rücken fällt. Entweder wissen die gar nicht, dass sie in Wirklichkeit für die SPD schreiben sollen oder sie haben mehrere schwarze Schafe (welch Wortspiel) unter sich.

    Nach dem Kanzlerkandidaten wird nun sein Schattenkabinett in Form von Matthias Machnig attackiert: http://www.mdr.de/thueringen/machnig_beamtenversorgung100.html

    #67004

    Der Wahlkampf in diesem Jahr ist schon wirklich erstaunlich. Es findet kaum eine Diskussion über Sachthemen, Visionen, Fakten statt, da sich die derzeitige Regierung nicht darauf ein lässt und nur betont das sie gut ist. Anscheinend will der Wähler aber auch nicht mehr. Es würde zu sehr vom Nachdenken über das neue Smartphone oder den neuen Flachbildschirm ablenken.

    #67017

    Mirror

    Jetzt auch noch dieser Ärger. Da hängen doch die erfolgreichen Bayern weiterhin mit dieser tiefschwarzen Politik den Rest der Republik ab. 🙂

    #67021

    Den Bayern geht es halt so gut, dass die sich diese anachronistische Trachtengruppe noch leisten können.

    #67036
    #67052

    Vor kurzem haben die christlichen Kinderf… noch behauptet, das war damals in der BRD so üblich,jetzt hauen sie auf Trittin ein. Halten die uns wirklich für so vergesslich?

    #67062

    Anonym

    Redhall, deine Zusammenhänge sind bemerkenswert.

    #67074

    Auch Redhall findet mal ein Korn. Das wird natürlich von deutschnationalen Ninjasternchenfuzzis mit Gegacker aufgenommen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 106)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.