Startseite Foren Halle (Saale) Stadtsingechor: Halle hat zum 900-Jährigen Bestehen kein Geld eingeplant

  • Dieses Thema hat 21 Antworten und 12 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre von wolli.
Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #123650

    Den Thomanerchor aus Leipzig kennt man weltweit, ebenso den Dresdner Kreuzchor. Doch ein Chor aus Halle stellt beide in den Schatten. Der Stadtsingech
    [Der komplette Artikel: Stadtsingechor: Halle hat zum 900-Jährigen Bestehen kein Geld eingeplant]

    #123651

    Peinlich, peinlich, peinlich !!
    Welche Stadt in Deutschland kann sich schon damit rühmen, einen 900-Jahre alten Knabenchor zu haben. Mit solchen Trümpfen muss man doch hausieren gehen, die Chance nutzen, einmal als Stadt positiv in ganz Deutschland wargenommen zu werden. Welch super Werbung? Wo ist denn diesmal wieder das Stadtmarketing? Schlafen dort alle Mitarbeiter? Zur „Kulturdezernentin“ der „Kulturhauptstadt“ sage ich aufwachen! Zeigen Sie endlich was unsere Stadt zu bieten hat, sonst benötigen wir diese Dezernentenstelle auch nicht mehr !

    #123652

    Die Stadt sollte stolz sein auf seinen Chor. Er nicht von ungefähr nach Amerika, China, Litauen, … gereist und hat den Namen Halle mitgenommen. Wie ich hörte, ist er im nächsten Jahr auch nach Finnland eingeladen worden.
    Wenn dann noch ein herausragendes Jubiläum ansteht, ist das doch ein guter Marketingknüller für die Stadt. Ich hoffe, die Stadt erkennt das noch und unterstützt. Es handelt sich doch sicherlich nicht um große Beträge, die benötigt werden.

    #123663

    Die Vielstimmigkeit des Chores in den vergangenen Jahren hat offenbar seiner Außenwahrnehmung geschadet.

    #123659

    mikele, Stadt ist ein femininum, also „ihren Chor“ …

    #123660

    Danke Herr Schulze, gut aufgepasst 😉 Ich kann es leider nicht mehr korrigieren.

    #123665

    Das Jubiläum ist doch erst 2016, da kann man doch im Haushalt 2016 noch Geld einplanen???

    #123672

    Die brauchen aber jetzt schon Geld um sich für das Jubiläum vorzubereiten. Zumindest wurde das im Kulturausschuss so dargestellt.

    #123676

    In der Mittelfristplanung steht auch nix drin

    #123677

    Jeder Verein weiß doch, das es ohne Antrag kein Geld gibt.
    Hier wird doch laufend darüber berichtet.
    Wußten die selber nichts von ihrem Jubileum?
    Mehr als seltsam.
    Schuldige werden wie immer in der Stadtverwaltung gesucht!

    #123688

    Ist der Stadtsingechor denn ein Verein?

    #123692

    Der Förderverein des stadtsingechores hat ganz sicher wegen der finanzen angefragt-aber leider gibt es bei solchen anfragen stets die gleichen antworten.es tut uns leid,wir würden gern aber…..aus diesen oder jenen gründen ist leider für solche freiwilligen leistungen kein geld da! Aber natürlich sollte man jetztnoch einmal persönlich beim OB nachfragen! Es wäre echt eine schande wenn dieses jubiläum nicht würdig gefeiert würde! immerhin ist ein ehrenbürger der stadt halle ( herr Genscher) auch ehrenmitglied des fördervereins der freunde des stadtsingechores!!!

    #123710

    Träger des stadtsingechores ist die stadt halle und das land sachsen anhalt!der förderverein der freunde des stadtsingechores besteht aus vielen ehemaligen sängern des chores,viele eltern aktiver oder ehemaliger sänger und anderen kulturinteressierten menschen! ein weites problem ist sicher auch, dass der chor in diesem jahr lange ohne chorleiter war. das jubiläum wird vom förderverein schon lange vorbereiten -ohne zusätzliches geld (außer spenden und mitgliedsbeiträgen) ist dies aber sehr,sehr schwierig!!

    #123717

    Die wurden sogar nach Finnland eingeladen? Donnerwetter! Er ist der älteste Knabenchor Deutschlands, das wars. Der spielt doch höchstens in der 4.Liga!

    #123728

    @peterkotte: In welcher Liga/Klasse/… der Chor singt ist für mich Nebensache, da ein Vergleich sowieso sehr schwierig ist. Auf jeden Fall begeistern mich die Konzerte und ich bin froh, dass es einen derartigen Chor in dieser Stadt gibt.

    Vielleicht sollten Sie sich den Chor auch einmal anhören, Konzerte sind ja genügend angekündigt und wenn Sie sich beeilen, bekommen Sie vielleicht auch noch Karten.

    #123749

    Ich kann mich im Kulturausschuss an einige Beratungen erinnern, welche das 900jährige Jubiläum des Chores zum Gegenstand hatten – auch schon mit Herrn Kogge. Wenn jetzt festgestellt wird, dass kein Geld da ist, dann ist das nicht nur peinlich, sondern eine große Sauerei.

    #123768

    Wenn Herr Genscher Ehrenmitglied ist, sollte sich die FDP- Fraktion mit ihrem Ableger mal ein bisschen drehen!

    #124573

    Für 2014 sind 400 000 Euro an Personalkosten im Haushalt eingestellt, das ist für Laien erklärungsbedürftig.

    #124584

    Selbst ein Laie kann ein bissl Internet, und dann wirst du auch lesen können, dass der Chor neben dem Leiter noch neun Mitarbeiter hat.

    #124683

    Da ich mich da nicht auskenne und viele andere sicher auch nicht, wäre es hilfreich, mal zu erfahren was bei diesem Chor 10 Hauptamtliche zu tun haben.

    #124763

    Auch das steht zumindest ansatzweise auf der Homepage des Stadtsingechores, d.h. welche Aufgaben die einzelnen Mitarbeiter haben und was die Ausbildung der Jungs alles umfasst.

    Oder rechnest du nur im geheimen durch, wieviele Rentner-Bänke man für das Geld jedes Jahr aufstellen könnte, statt einen „nutzlosen“ Knabenchor zu unterhalten?

    #124850

    Ja mach ich, geraldo, es sind ca. 800 Rentnerbänke pro Jahr, jedem Rentner seine Bank!

    Aber auch wieder was gelernt:
    Chordirektor Clemens Flämig
    Grahl-Przyborowski, Kerstin Chormanagerin
    Zocholl, Barbara Sekretariat und Notenbibliothek
    Rensch, Karin Mitarbeiterin Chorkleidung und Ausstattung
    Ludwig, Katharina Musikalische Früherziehung
    Gebhardt, Axel Korrepetitor
    Burzynski, Gunter Stimmbildung und Koordinator zu den Schulen
    Becker, Leonore Stimmbildung
    Lempe, Tabea Leitung Vorbereitungschor und Stimmbildung (ab Klasse 3)
    Melchior, Susanne Stimmbildung

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.