Startseite Foren Halle (Saale) Stadtrat

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 55)
  • Autor
    Beiträge
  • #349191

    Wolli, Die Ost- CDU hat sich nie aufgelöst, somdern einfach andere DDR- Parteien einschließlich Personal sowie Geld- und andere Vermögen geschluckt, der West CDU an den Hals geknallt, das hat Dich aber nie gestört! Was bitte benennt sich die Bergner DDR CDU um?

    #349192

    Die OST-CDU war aber nie wichtig und einflussprägend- im Gegensatz zur SED. Gerne wird von Ewiggestrigen alles verniedlicht oder Vergleiche angestrebt, die alles verharmlosen sollen.

    #349196

    Im Leipziger Stadtrat hat sie für die Sprengung der Universiträtskirche gestimmt.

    #349200

    „Schande! Schande! Schande!“ Zitat Rupert Grint als Tony, Killerlehrling, in Wild Target (mit Bill Nighy und Emily Blunt)

    #349211

    An wollis Stelle würde ich eh nicht so dolle gegen die ehemalige SED wettern. Jedenfalls nich in den Zusammenhängen, die er meint.

    #349230

    Die West-CDU hat das Vermögen der Ost-CDU nicht übernommen, dafür hat Helmut Kohl persönlich gesorgt. Ist jemand hier, der das bestreitet, ich biete eine Wette an?

    #349239

    teu

    Nicht verzichtet hat die CDU laut Abschlussbericht der Unabhängigen Kommission zur Überprüfung des Vermögens der Parteien und Massenorganisationen der DDR (UKPV) vom 5. Juli 2006 auf das flüssige Vermögen der Ost-CDU in Höhe von 11,2 Mio. Euro.
    Quelle: Wikipedia.

    #349244

    Wozu dann auch noch die Bonuszahlung in die schwarzen CDU-Kassen aus dem exklusiven Verkauf von DDR-Staatsvermögen hinzukamen, wie beim Verkauf von Leuna-Anteilen an Elf Aquitaine

    #349248

    Wenn es bei den Häusern der Häuslebauern heißen würde „Volkseigentum raustreten“, dann würde so manches Haus zusammenfallen.

    #349252

    Wenn es bei den Häusern der Häuslebauern heißen würde Schulden raustreten, dann…

    #349255

    Ihr seid voll in Sommerstimmung, wie ich lese. Hat noch jemand Bowle ? Bitte in meinen Strandkorb bringen !

    Con Serrano en Verano, Riosal

    #349261

    Wenn es bei den Häusern der Häuslebauern heißen würde „Volkseigentum raustreten“, dann würde so manches Haus zusammenfallen.

    Oder bei der CDU: Blockparteimitglieder raustreten….

    #349263

    In Halle gibts da nicht mehr viele von der alten Ost-CDU, einer ist gerade ausgetreten und zu den Freien Wählern übergelaufen, weil ihn die CDU wegen Untätigkeit nicht mehr aufgestellt hat und er glaubte, mit den Freien Wählern in den Stadtrat zu gelangen, was aber nicht geklappt hat.

    #349266

    „In Halle gibts da nicht mehr viele von der alten Ost-CDU“

    Aber von der alten SED, da sind alle noch da, oder?

    #349268

    Doch wir haben mindestens einen, den Alterspräsident des Stadtrates, seit 1971 in der CDU. Wikipedia
    https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Bergner

    #349270

    Oh, CDU doch SED angeglichen? Wir werden ihnen keine Träne nachweinen!

    #349271

    „In Halle gibts da nicht mehr viele von der alten Ost-CDU“

    Aber von der alten SED, da sind alle noch da, oder?

    Von meiner ehemaligen Basisgruppe (30 Genossen) leben noch 3, mit mir!

    #349272

    Wikipedia sagt, dass sich Bergner schon ab September 1989 für das Neue Forum engagiert hat. Im Septmeber 1989 war das doch wohl noch mutig, oder?

    #349297

    Bergner gehört zu den Leuten, die vor der SED in eine Blockpartei geflüchtet sind, um wenigsten eine kleine berufliche Karriere machen zu können.

    #349301

    Von der SED über die Bürgerrechtspartei zur D-Mark/Blühende-Landschaften-Partei? Wie nennt man das gleich?

    #349303

    teu

    Wikipedia sagt, dass sich Bergner schon ab September 1989 für das Neue Forum engagiert hat. Im Septmeber 1989 war das doch wohl noch mutig, oder?

    Im September hatte sich alles schon erledigt.
    Bergner und andere Parteisoldaten saßen hinter den Gardinen und hofften auf eine Gelegenheit.
    Es war die Zeit der IM,s: Czerni, Erika, Larve etc. pp.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 months, 4 weeks von teu.
    #349310

    Das wusste ich leider im September 89 nicht, dass schon alles erledigt war, ich habe den 9. Oktober bei der Stasi im Roten Ochsen verbracht, dort hat mir das auch keiner gesagt.

    #349313

    In Halle gibts da nicht mehr viele von der alten Ost-CDU, einer ist gerade ausgetreten …

    Nun ja, immerhin hattet Ihr damit den dienstältesten Stadtrat von halle, auch wenn seine Mitgliedschaft im Rat der Stadt gern schamhaft verschwiegen wurde. Das haben die Linken nicht vorzuweisen, Also halt den Ball flach.

    #349314

    Er war nicht im Rat der Stadt, so hieß damals die Stadtverwaltung, sondern in der Stadtverordnetenversammlung.

    #349315

    Der Weg zur Erkenntnis war reichlich lang, wolli, alter Statege!

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 55)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.