Startseite Foren Halle (Saale) Sozialdemokrat leistet Wahlkampfhilfe für FDP: Wolfgang Clement im Steintor-Variete.

  • Dieses Thema hat 12 Antworten und 8 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von hei-wu.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #200178

    Die Liberale Wählerinitiative hat für die Wahlveranstaltung im Steintor-Variete hochkarätiges Personal aufgefahren. Hauptredner ist der ehemalige Wirt
    [Der komplette Artikel: Sozialdemokrat leistet Wahlkampfhilfe für FDP: Wolfgang Clement im Steintor-Variete.]

    #200179

    Die FDP ist offenbar unfähig, einen Wahlkampf allein zu führen.

    #200180

    Der Totengräber unserer Wirtschaft, Herr Rehberger!
    Weiche, …, weiche!
    Und wo ist zwei Daumen hoch Conni?
    Sachsen Anhalt braucht Mut zur spätgermanisch dekadenten Lücke!
    Und von Herrn Clement hat sich die SPD bis heute nicht erholt.
    Wie … muß man sein, um in Halle mit Harz 4 Wahlkampf zu machen.

    #200181

    Wo Scheiße, ist kann Schokolade nicht sein. So einfach ist das. Hoffendlich fäll keiner darauf rein.

    #200182

    irgendwie ist die Überschrift schon nicht korrekt.
    „Sozialdemokrat“

    #200183

    Es gibt auch außerhalb der SPD Sozialdemokraten. Es gibt auch Christen, die nicht in der Kirche sind.

    #200184

    @HeiWu: selbst bei einigen SPDlern muß das „Sozial“ schon angezweifelt werden.

    #200281

    „Heute kämpft er für eine sozialliberale Poltik, und deshalb ist er heute hier in Halle.“

    Die FDP in Halle versteht sich schon immer als neoliberal, wer hat ihn nur so vorgeführt! 🙂

    #200282

    Ich finde es unfair, wie hier über Splitterparteien hergezogen wird. Sie geben sich solche Mühe, WählerInnen zu finden.

    #200283

    Anonym

    Um als politische Partei anerkannt zu werden, brauchen sie eine ausreichende Zahl an Mitgliedern. Die Hürde müssen sie erst mal nehmen…

    #200291

    War wohl sein größter Fehler, die Leute mit H4 zu „beglücken“. Er hätte sie alle als Wähler kaufen müssen, statt sie als Feinde aufzubauen…
    Pure Blasphemie, das dann noch als positiv für die Republik zu verkaufen… aber der kerl glaubt den Blödsinn, den er verzapft. Und er wird ja gut dafür bezahlt…

    #200294

    Seid wann sind Dinos hochkarätig?

    #200308

    Pure Blasphemie, das dann noch als positiv für die Republik zu verkaufen…

    Gotteslästerung? Sach mal, ist Hartz4 jetzt eine Religion?

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.