Startseite Foren Halle (Saale) Silber aus dem Sack

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Wolfgang Stauch vor 4 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 26 bis 34 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #316058

    Ohne meinen Milchverbrauch würden Milchkühe platzen.

    #316062

    Die Weide ist so grau und zerbröckelt, wie jeher. Nur lässt es sich besser anschauen. Daran kann es also nicht liegen.

    #316073

    Dass man bloß keine grauen Wölfe kommen…

    OK, jetzt wird es dada. Zurück zum Thema 🙂

    #316090

    Ich hab mir vor Jahren mal so eine Hochleistungskuh in Bösenburg ansehen dürfen. Irrrrre!

    #316150

    Man erkennt in dem Thread, dass Herr Silbersack als Kandidat weniger Interesse hervorruft als eine Kuh in Bösenburg.

    #316174

    Kann man evt. die Kuh aus Bösenburg für die CDU ins Rennen schicken?

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #316181

    Ein Denkmal hat die Kuh schon an der Kröllwitzer Brücke.

    #316184

    Um hei-wu zu gefallen, wenn es gegen Links geht, gibt es auch einen Kandidaten, egal, ob der was taugt oder nicht. Das geht nicht gegen Herrn Sibersack.
    Und Rive, die „nennenswerte Wirtschaft war nun mal die, der ehemaligen DDR. Wurde mit Erfolg zertrammpelt. Im Tausch für „blühende Landschaften“.
    Und wolli, hier ging es um eine Kuh aus Bösenburg und die war läbäntch. Hatte mir übrigens in Bösenburg eine große Milchkanne für ein Theaterstück geborgt.

    #316185

    Beim Silber habe ich das hl versilbert.

Ansicht von 9 Beiträgen - 26 bis 34 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.