Startseite Foren Halle (Saale) Sie steht wieder auf dem Markt: Fischhändlerin siegt gegen OB Wiegand

Ansicht von 16 Beiträgen - 26 bis 41 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #387526

    wolli, Politiker, die etwas „zu sagen haben“, können nicht einfach sagen: ich habe mich geirrt. Das müsstest du doch wissen.

    #387534

    Ok, bleiben wir beim Thema Markthändler. Nochmal: Warum sollen die Händler unter freiem Himmel keine frischen Lebensmittel verkaufen dürfen? Das ist M.E. sicherer als alles Andere.

    Wenn wir das Thema Infektionsschutz ernst nehmen, dann sollte man genau das ermöglichen und sogar besonders fördern.

    Dazu gibt es bis heute keine konkrete Antwort vom Pandemie-Stab. Es war nicht der einsame OB, der sich das ausgedacht hat. Ich nenne das mal kollektiven Schwachsinn.

    #387542

    #Lustig“, wie sich die Lockdown- Parteien einen parteilosen OB vornehmen, nur weil er ihre absurden Forderungen durchsetzt!

    #387544

    Der Lockdown ist nicht absurd, die Interpretation von Wiegand ist es aber.

    #387568

    „Es war nicht der einsame OB, der sich das ausgedacht hat.“

    (Im) Ernst?

    #387570

    Corona wird von Mensch zu Mensch übertragen. Das Verhalten der Menschen ist nicht berechenbar. Die Anordnungen experimentieren mit Versuch und Irrtum. Beschränkung der Freiheit und Kampf gegen Corona wird ständig neu abgewogen.

    #387573

    „wolli, Politiker, die etwas „zu sagen haben“, können nicht einfach sagen: ich habe mich geirrt. Das müsstest du doch wissen.“

    Das stimmt nicht in jedem Fall, Wiegand ist noch für über 6 Jahre gewählt, eine Abwahl ist unrealistisch, dem kann keiner, der könnte auch mal sagen, ich habe mich geirrt.

    #387574

    Da muss man kein Experte sein, um das für überzogen zu halten.

    Kann denn der OB nicht einmal sagen, ja, da habe ich in guter Absicht überzogen, Lebensmittelhändler können mit den geltenden Abstands- und Maskenregeln auf den Markt.

    Nach dem Totalversagen in den anderen Bereichen muss Pandemie Bernd eben so tun als würde er ganz viel machen. Die zweite Welle kam ja völlig überraschend.

    #387575

    „Es war nicht der einsame OB, der sich das ausgedacht hat.“

    (Im) Ernst?

    🙂 🙂 🙂

    #387599

    „Trotz seines Zuspruchs zu gewissen Thesen dieser Partei“

    Welche bitte? Aber belegt!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monaten, 3 Wochen von farbspektrum.
    #387908

    wolli, hab es jetzt erst gelesen; soweit müsstest du doch Herrn Wiegand nun kennen, der würde so etwas niemals sagen.

    #387910

    Das stimmt schon, aber auch Bernd wird älter und damit vielleicht milder gegenüber seinen Mitmenschen.

    #387924

    Mit „Fischköppen“ hat er nicht am Hut….

    #388014

    Es gibt Möglichkeiten, den Lockdown noch weiter zu verschärfen, Bernd sollte den Blick nach Augsburg richten ,dort müssen Radler und Jogger jetzt auch eine Maske tragen.

    #388015

    Es gibt Möglichkeiten, den Lockdown noch weiter zu verschärfen, Bernd sollte den Blick nach Augsburg richten ,dort müssen Radler und Jogger jetzt auch eine Maske tragen.

    Also in Halle wurden auch schon Leute auf dem Rad ermahnt aber das liegt dann wohl eher daran wer überhaupt beim Ordnungsamt arbeitet.

    #388017

    Die Eisdielen bekommen als Auflage einen Zaun, das wäre bei der Fischhändlerin vielleicht eine Lösung gewesen.

Ansicht von 16 Beiträgen - 26 bis 41 (von insgesamt 41)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.