Startseite Foren Halle (Saale) Schlosserstraße: MDR-Fernsehen zu „Missbrauch deutscher Sozialsysteme“

Dieses Thema enthält 70 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Porbitzer vor 3 Wochen, 4 Tagen.

Ansicht von 21 Beiträgen - 51 bis 71 (von insgesamt 71)
  • Autor
    Beiträge
  • #343490

    Lucky ist das beste Beispiel für niedrigstes Niveau in Deutschland.

    Davon abgesehen, daß sich bei der Europawahl nichts signifikant ändern wird, wäre mal aufzuklären, wie wo die „Obrigkeit“, resp. Ämter, korrupt sein sollen.
    Also nicht nur behaupten, sondern mal Butter bei de Fisch.
    Und durch eine Europawahl wird sich amtlicherseits nix ändern.

    #343491

    Die Ämter sind nicht korrupt, das hat doch niemand behauptet.

    #343538

    Die Ämter setzen europäisches Recht um, müssen sie auch!
    Und wenn die SPD die Mieten halbiert…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tagen von  redhall.
    #343568

    Die Ämter setzen europäisches Recht um,

    Das was die Ämter da umsetzen, ist deutsches Recht und heißt ALGII. In diesem ideologisch verblendeten Gesetz zählt ein Mensch als Unternehmer mehr wie als Arbeitnehmer. Weswegen ein Arbeitnehmer mit ALGII-Bezug trotz einer (niedrigbezahlten) Vollzeitstelle weiter dem Repressionsregime ALGII (sprich Hartz IV) ausgeliefert ist, wohingegen ein Unternehmer (unabhängig davon, wie erfolgreich er ist) von Repressionen weitgehend ausgenommen ist.

    Ich kenne eine ganze Menge Leute (Bundesbürger!), die sich nur aus diesem Grunde selbstständig gemacht haben-. Diese wissen ganz genau, dass ihre Selbstständigkeit nie zum Leben reichen wird. Das Konzept „Ich-AG“ lässt seligen Andenkens grüßen.

    Aber die rechte Kurzschlussfraktion heult hier natürlich sofort wegen angeblichen Sozialmissbrauch auf, nur weil einige Bezieher keinen Deutschen Pass haben? Aber das hinter dem ALGII unabhängig vom Pass stehende Kapitalverhältnis zur Ausbeutung mittelloser Menschen ist den das Deutschtum so offensiv Pflegenden offensichtlich keinen Gedanken wert. Genausowenig wie sie sich die Mühe machen, sich mit dem überhaupt Auseinanderzusetzen, was sie da anprangern.

    Apropos bundesdeutscher Pass: Wieso steht der deutschen Pass eigentlich nur den Juden zu und nicht den vom faschistischen Völkermord ebenso betroffenen Roma und Sinti?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tagen von  fractus.
    #343570

    Wenn es sich um deutsche Roma und Sinti handelt schon…

    #343581

    „Aber die rechte Kurzschlussfraktion heult hier natürlich sofort wegen angeblichen Sozialmissbrauch auf, nur weil einige Bezieher keinen Deutschen Pass haben? “
    „Rechte Kurzschlussfraktion“ Du wirst es nie verstehen, warum ich die Linken in ihrer Mehrheit für geistig minderbemittelt halte.
    Du wirst es nie verstehen, dass ein Staat auch eine Solidargemeinschaft bildet mit aufeinander abgestimmten Gesetzen, die innerhalb dieser Gemeinschaft gelten. Willkürliche Erweiterung dieser Gesetze auf die EU-Bürger führen zu Verwerfungen.

    #343582

    „Du wirst es nie verstehen, dass ein Staat auch eine Solidargemeinschaft bildet mit aufeinander abgestimmten Gesetzen, die innerhalb dieser Gemeinschaft gelten. Willkürliche Erweiterung dieser Gesetze auf die EU-Bürger führen zu Verwerfungen.“

    Ich weiß, du willst dich mit der EU nicht einlassen, aber das mit der Willkür musst du noch mal erklären, die Gesetze wurden ja nicht geändert.

    #343626

    Die linke Zensur löscht munter was ihr nicht passt.
    Natürlich nur der Menschlichkeit halber und zur Wahrung demokratischer Werte. Dabei verkaufen sie diese Werte.

    Was ist nur in diesem Land los? Die Dummheit kennt keine Grenzen.

    #343644

    Farbspektrum mittelbemittelter Beitrag blieb aber stehen, trotz linker Zensur.

    #343647

    Lustigmann, das sieht man am Besten an dir und deinen Beiträgen

    #343649

    ALGII. In diesem ideologisch verblendeten Gesetz zählt ein Mensch als Unternehmer mehr wie als Arbeitnehmer. Weswegen ein Arbeitnehmer mit ALGII-Bezug trotz einer (niedrigbezahlten) Vollzeitstelle weiter dem Repressionsregime ALGII (sprich Hartz IV) ausgeliefert ist,

    Kannst du diesen Linken Unsinn auch stichhaltig begründen?

    #343650

    Wer den Mißbrauch unserer Sozialsysteme zuläßt, verstößt gegen das Gesetz. Wer die Grenzen nicht schützt, verstößt gegen das Gesetz.

    Warum wird gegen die Merkelbande nicht ermittelt?

    @schulze

    Was kannst du eigentlich? Englisch jedenfalls auch nicht.

    #343657

    teu

    Kannst du diesen Linken Unsinn auch stichhaltig begründen?

    https://www.hartz4.de/selbststaendig/
    Hier kannst du alles nachlesen.

    #343659

    er die Grenzen nicht schützt, verstößt gegen das Gesetz

    Gegen welches?

    #343663

    Willkürliche Erweiterung dieser Gesetze auf die EU-Bürger führen zu Verwerfungen.

    Was heisst bei dir willkürlich? Es ist ja nun so, dass die Ausgrenzung und der Ausschluss von Menschen aus den Sozialen Sicherungen erst die von dir beklagten „Verwerfungen“ , schafft. Menschen werden so direkt in die Kriminalität und die Illegalität abdrängt. Die zivilen Standards gehen den Bach und die Gesellschaft verroht.

    Es ist ja nun auch so, dass es weder eine Familie Quandt noch eine Familie Piech juckt, welchen Pass die Malocher haben, die ihrer Rendite erarbeiten. Hauptsache die Malocher arbeiten effizient und billig.

    Hanebüchen weltfremd ist es, angesichts des international verflochtenen Kapitals von nationalstaatlich abgetrennten Gebilden zu fabulieren.

    Und angesichts von Steuerflucht, Steuerbetrug und staatlich ignorierten und organisiertem Offshore-Betrug vom Staat als Solidargemeinschaft zu reden hat natürlich etwas ausgesprochen süß Naives. Gerade wenn man immer nur über die (nichtdeutschen) Mittellosen fabuliert

    Dazu von einem der es wissen muss:
    https://www.freitag.de/autoren/sebastianpuschner/ich-habe-niemals-eine-steuer-cd-gekauft

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 4 Tagen von  fractus.
    #343664

    Hier kannst du alles nachlesen.

    Den Nachteil kann ich nicht erkennen. Da gab es NICHTS Stichhaltiges, was den linken Blödsinn begründet!

    #343666

    Rede einfach mal mit AlGII Empfängern. Ansonsten gehe doch einfach mal zu einer AlGII Beratung (es gibt mehrere Stellen in Halle, z.B. von der AWO) , erkundige dich und rede mal mit den dortigen Beratern.

    #343668

    @fractus, du bist ein Ignorant übelster Sorte, du hast dir das Video von der Schlosserstraße nicht angesehen und gehört, was Kaltofen zu den Schrottsammler sagt.

    #343669

    Rede einfach mal mit AlGII Empfängern. Ansonsten gehe doch einfach mal zu einer AlGII Beratung (es gibt mehrere Stellen in Halle, z.B. von der AWO) , erkundige dich und rede mal mit den dortigen Beratern.

    Ich rede mit genug AlgII-Empfängern. Kenne mich sogar in dem Thema aus, obwohl ich nie diese Leistung selbst empfangen musste. Den von euch verbreiteten Stuss erzählte keiner und der erschließt sich mir auch nicht. Ich weiß dass Antragsstellungen und Durchsetzen von Ansprüche nicht einfach sind und Durchhaltevermögen bei einigen Sachbearbeitern erforderlich sind.

    Also los, Butter bei de Fische. Wann kommt die Begründung

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 4 Tagen von  Porbitzer.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 4 Tagen von  Porbitzer.
    #343672

    dem oben von mir geschriebenen ist nichts hinzuzufügen, es ist sachlich korrekt. Für Deine Bildungslücken fühle ich mich nicht verantwortlich.

    zudem verweise ich hier gerne nochmal auf Post 343663

    #343673

    es ist sachlich korrekt.

    Das ist ausschließlich typisch linkes, dummes Geschwätz. Da wurde nichts, aber auch gar nichts, begründet. Es wurde auf Andere verwiesen ohne das dabei irgend etwas begründet wurde. Du hast es nicht einmal geschafft, zu irgendeinem erklärenden Beitrag im Internet zu verlinken, wenn du schon selbst nichts erklären kannst.

Ansicht von 21 Beiträgen - 51 bis 71 (von insgesamt 71)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.