Startseite Foren Halle (Saale) Schlägerei im Südpark

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 152)
  • Autor
    Beiträge
  • #247491

    Dieser Frage bist du ja bisher auch sehr angestrengt ausgewichen.

    Bleibt die Frage, warum hier überhaupt über etwas berichtet werden sollte.

    #247514

    Anonym

    Und weichst weiter aus. Go farbi, go!

    Die noch darüberstehende Frage lautet (weiterhin): Warum wird gejammert, wenn etwas nicht berichtet wird? Wem ist damit geschadet?

    Du erfährst es doch auch so, aus ganz geheimen Geheimquellen, die so geheim sind, dass sie ihre eigenen Quellen geheimhalten müssen. Am Ende hast du’s sowieso vorher gewusst, meist sogar schon vor deiner Erfindung Entdeckung des Internets.

    Aber auch darauf erwarte ich von dir (und den anderen üblichen Besorgten) keine Antwort.

    #247521

    Anonym

    (-schuldigung-nur mal den Haken wegmachen, es nervt und vor Lachen habe ich schon den Bildschirm bespuckt- 🙂 )

    #247522

    Sagi, soll ich dir jetzt einen Vortrag über gesellschaftliche Kommunikation halten?
    Arbeite dich erst einmal hier durch. Ich bezweifle zwar, dass du es begreifst, so bin ich aber dein Geschwafel für eine Zeitlang los.
    http://www.bpb.de/gesellschaft/medien/medienpolitik/172610/medien-und-gesellschaft-im-wandel?p=all

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 4 Monaten von farbspektrum.
    #247525

    Anonym

    Sagi, soll ich dir jetzt einen Vortrag über gesellschaftliche Kommunikation halten?

    Ich bin zwar hin und wieder auch für einfachste Unterhaltung zu haben, aber das wäre schon wieder anstrengende surealistische Kunst. Viel zu viele Metaebenen! Wenn auch, wie so oft, völlig unbeabsichtigt.

    Aber aus verhaltenspsychologischer Perspektive bist du nach wie vor ein interessantes Studienobjekt. Und für dein Alter erstaunlich flexibel! Wie du dich vor der Antwort windest, wirklich erstaunlich!

    #247527

    (-schuldigung-nur mal den Haken wegmachen, es nervt und vor Lachen habe ich schon den Bildschirm bespuckt- 🙂 )

    Bildschirm putzen und weiter lachen… 😀

    #247587

    Weil der Zigeuner sich jetzt äußerte, sage ich jetzt nichts.
    Gucke Halle TV, das Zigeunerlager zieht in den Himmel. Der Versenkungausschuss diskutiert Überweisung an die Mammutgrabstelle Jugendwekstatt.

    #247692

    Alle Seiten beziehen sich auf einen Polizeibericht den es anscheinend gar nicht gibt. Also alles Lügenpresse außer Hallespektrum?
    Es geht mir vordergründig darum das hier ausgewogen über Ereignisse berichtet wird die Halle betreffen. Und genau das Ausgewogene fehlt mir hier in letzter Zeit.

    #247700

    Anonym

    Es geht mir vordergründig darum das hier ausgewogen über Ereignisse berichtet wird die Halle betreffen.

    Und ein Rumgeschubse ohne Verletzte im Südpark betrifft dich nunmal nicht. Es sei denn, einer deiner 13 Angestellten war dabei. Aber auch das hätte keinen Nachrichtenwert für die Allgemeinheit.

    #247702

    #247703

    Es geht mir vordergründig darum das hier ausgewogen über Ereignisse berichtet wird die Halle betreffen.

    Und ein Rumgeschubse ohne Verletzte im Südpark betrifft dich nunmal nicht. Es sei denn, einer deiner 13 Angestellten war dabei. Aber auch das hätte keinen Nachrichtenwert für die Allgemeinheit.

    Wenn die Polizei Verstärkung rufen muss um die Lage zu beruhigen ist es kein Rumgeschubse mehr. Ein Rumgeschubse wäre nun wirklich keine Meldung wert.

    #247704

    So nun auch wieder nicht, Sagi8, wenn wir nur die Themen diskutieren wollen, die einen persönlich betreffen, könnte wir hier zumachen. Politisch denkende Menschen können hier über alle (halleschen) Probleme diskutieren.

    #247705

    Anonym

    Ein Rumgeschubse wäre nun wirklich keine Meldung wert.

    Es gab keine Verletzten. Was genau soll es denn dann gewesen sein?

    Die Verstärkung wurde wegen des Anfangsverdachts des (schweren) Landfriedensbruchs geholt. Dieser Verdacht bestätigte sich nicht.

    #247706

    Anonym

    Politisch denkende Menschen können hier über alle (halleschen) Probleme diskutieren.

    Normi möchte aber darüber diskutieren, warum eine unwichtige Nachricht ohne Informationsgehalt nicht veröffentlicht wurde. Und das tun wir ja seit Tagen schon.

    Nochmal: Niemanden interessiert, wer sich warum und wo angeschrien hat. Jedenfalls diskutiert niemand darüber. Nirgends.

    #247708

    @Sagi8
    Ich nehme dein Meinung z.Ktn., übernehme sie aber nicht.
    Das Wohngebiet Südpark ist ein Brennpunkt polizeilicher Einsätze erst kürzlich wurde dort ein Fahrkartenautomat gesprengt.
    Es wird berichtet, auch wenn Du offenbar die Aktivitäten der Roma gern totschweigen würdest.

    #247710

    Ist es nun richtig, dass im Pressewesen subjektiv und unregelmäßig das als Meldung verfasst wird, was gerade im öffentlichen Bewusstsein ist (- Flugzeugabstürze häufen sich nicht, Meldungen dazu aber schon) oder eine schon aufgeheizte Stimmung anheizt?

    #247711

    Anonym

    Ich nehme dein Meinung z.Ktn.,

    Ich nehme deine Unterstellung zur Kenntnis (z.Ktn.), widerlege sie aber:

    Wer über Aktivitäten von Zigeunern (woher neuerdings die Zurückhaltung?) berichten möchte, solle dies tun. Wer diese Berichte lesen möchte, solle dies tun. Wer diese Berichte auch noch kommentieren möchte, solle dies tun.

    Von totschweigen kann bei 6 Seiten im Forum auch nicht die Rede sein.

    Das Wohngebiet Südpark ist ein Brennpunkt polizeilicher Einsätze

    Und wurde über den gesprengten Automaten berichtet? Wurde auch sonst über (häufige) polizeiliche Einsätze in dem sozialen Brennpunkt berichtet?

    Warum wurd nicht über diesen Einsatz berichtet? Als Redaktionsmitglied könntest du dazu ja mal Stellung beziehen.

    #247712

    Anonym

    st es nun richtig, dass (…) als Meldung verfasst wird, was gerade im öffentlichen Bewusstsein ist (…) ?

    Im Prinzip: Ja. Das war schon immer so und wird voraussichtlich immer so bleiben.

    #247717

    dazu bekam ich mal eine schöne Begründung zu hören:
    Es bringt „Klicks“ und „Likes“

    #247723

    Es wurde hier nicht erwähnt weil es die Macher der Seite nicht interessiert. Genau so wenig interessieren sie sich, mangels Toter,für entgleiste Züge die Einfluss auf den Zugverkehr in Halle hatten.

    #247725

    Ich entgleise jetzt zum Bücherbasar….

    #247750

    Es wurde hier nicht erwähnt weil es die Macher der Seite nicht interessiert. Genau so wenig interessieren sie sich, mangels Toter,für entgleiste Züge die Einfluss auf den Zugverkehr in Halle hatten.

    Dann sollte sich Hallespektrum aber auch nicht als Nachrichtenportal definieren. Mich z.B. interessieren Fußballergebnisse vom HFC nicht die Bohne, ebenso wenig Abfallmengen seit 2004. Ander aber vermutlich schon.

    Wenn man sich also auf die Fahne schreibt, ein Nachrichtenportal sein zu wollen, so sollte über ein breites Spektrum von Geschehnissen berichtet werden, dazu zählen auch unbequeme Nachrichten, die am eigenen politischen Weltbild kratzen könnten.

    Böse Zungen behaupten ja, Nachrichten sind Nachrichten, weil sie nachgerichtet werden… 🙂

    #247780

    Anonym

    Genau so wenig interessieren sie sich, mangels Toter,für entgleiste Züge die Einfluss auf den Zugverkehr in Halle hatten.

    Auch daran hätte eine Berichterstattung nichts geändert. Du hast ohne hallespektrum davon erfahren und konntest dich auf die dadurch entstandenen Behinderungen, Umleitungen und Verspätungen einstellen.

    Wenn dir sowas bekannt wird, kannst du übrigens mit der Redaktion in Kontakt treten. Oben rechts auf jeder Seite finden sich z.B. Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Als Hbf-Anwohner kannst du ja sehen, ob ein Zug entgleist und entsprechend Meldung machen.

    Wer weiß, vielleicht wirst du sogar Vollzeitmitarbeiter und verdienst dir noch was hinzu? Aber wahrscheinlich bist du mit deinem Unternehmen ausgelastet und hast gar keine Zeit dafür. Allerdings musst du dann auch nichts von Schubsereien im Südpark lesen. Hmm, sind wir wieder am Anfang.

    #247783

    Hallo nachtschwärmer,
    ich finde Du meckerst ein bisschen viel (auch wenn Du versuchst, dies konstruktiv zu tun). Aber Du scheinst Dich doch hier im Forum ganz wohl zu fühlen?! Ist doch alles freiwillig – Du musst ja nicht!
    Deine Ausgangstheorie, dass hier das politische Weltbild über Nachrichtenbeiträge entscheidet, teile ich nicht. Das kann E.Sepp. zehnmal behaupten, wahrer wird es davon trotzdem nicht.

    #247791

    Genau so wenig interessieren sie sich, mangels Toter,für entgleiste Züge die Einfluss auf den Zugverkehr in Halle hatten.

    Auch daran hätte eine Berichterstattung nichts geändert. Du hast ohne hallespektrum davon erfahren und konntest dich auf die dadurch entstandenen Behinderungen, Umleitungen und Verspätungen einstellen.

    Das trifft auf fast alles zu das hier veröffentlicht wird.
    Und trotzdem ist die Seite voll von solchen Nachrichten.

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 152)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.