Startseite Foren Halle (Saale) Schiffe verrotten an der Saalepromenade

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Elfriede vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #344147

    Drei Ausflugschiffe und eine Bretterbude verrotten an den Saale-Anlegestellen gegenüber dem Krug zum Grünen Kranze, also an unserem schönen Saalepromenade.
    Es sind Schiffe der insolventen Reederei Riedel, die auf ihrer Internetseite den Eindruck erweckt, als wenn man eine Fahrt buchen kann: http://www.reederei-riedel-halle.de/
    Selbst unser OB ist da offenbar machtlos, dass diese Rostkähne dort verschwinden.

    #344148

    Vielleicht hilft gerade etwas mehr Rost beim Schiffe versenken? Hei-Wu könnte da sicher chemische Tipps beisteuern.

    #344165

    🙂 Abgeben im Fundbüro!! 🙂 Dann sind sie weg.

    Kann man in Halle hier wirklich nicht mehr dampfern- nach Wettin usw.?
    Und da hat die Stadt dem Riedel nichtgeholfen?? Da ist Halle aber um eine Attraktion ärmer. Wie macht man das in Dresden?

    #344166

    Wir haben doch in Halle, wie ich erfuhr, über 80 selbstständige Schrottsammler, können die da nicht helfen?

    #344169

    Efriiiiiede!, Mensch, bring Leute nich auf Ideen nich.

    #344267

    Ich verstehe nicht, wieso der Insolvenzverwalter nicht wenigstens die Homepage abschaltet, die vorgaukelt, als wenn man eine Fahrt buchen kann.

    #344364

    Ach, du liebes Bisschen, das ist nur eine kleine Nachlässigkeit, vergleichbar mit dem Entsorgen einer Kippe von einer Zigarette….schnipp…kann doch mal vorkommen…..
    da gibt es Wichtigeres…. 🙂

    #344441

    Es gibt immer Wichtigeres, hier geht es um unser Aushängeschild „…sah ich nimmer die Welt so schön“ wird laufend zitiert. Offenbar ist das den Hallensern wurscht, dass die Schiffe an unserer Promenade verrotten.

    #344443

    teu

    „Das Fräulein ist alt geworden,
    Und unter Philistern umher
    Zerstreut ist der Ritterorden,
    Kennt keiner den andern mehr.“

    #344444

    Bin da heute vorbeimaschiert. Ein sehr ernstes Thema. Dort ist eine Kette vor dem jeweiligen Schiff an der ein Schild hängt: „Betreten nach Aufforderung“. Wie viele sind wohl beim Warten auf die Aufforderung schon gestorben?

    #344451

    Wären doch großartige Betätigungsfelder für die halleschen Graffiteure:

    „Bunst statt Rost!“

    #344481

    Herr Wolli, man kann sich manchmal nur in Sarkasmus und Ironie retten in Halle ( jedenfalls mache ich das so und auch in diesem Falle), sonst wird man irre vor Ärger. Nur ein Beispiel, dass 2 Jahrzehnte über eine Toilettenanlage auf dem Markt oder in Marktnähe d i s k u t i e r t
    wird und nichts getan wird,
    So sage ich:
    Die Schiffe passen genau da hin. Sie sind das passende Gegenstück zu
    “ …ihre Dähächer sind zerfallen und der Wihind streicht durch die Hallen „, zwar sind diese Zeilen nicht von Eichendorff, aber immerhin passten sie schon damals zumindest bei den Burgen. 🙂

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.