Startseite Foren Halle (Saale) Sand für den Saalestrand

  • Dieses Thema hat 9 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche von wolli.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #405333

    Der Saaleschwimmer Klaus-Dieter Gerlang, der das Wunder vollbracht hat, an der Saale einen Badestrand zu schaffen, hat auch wieder für neuen Sand gesorgt, in dem unsere Kleinsten buddeln können.
    Die Kinder vom Kindergarten Rainstraße haben ihm jetzt ein Dankeschönbild gemalt, ich schließe mich diesem Dank an:

    #405354

    Eine leichte Ähnlichkeit im Stil von Franz Marc kann nicht bezweifelt werden. Oder ist das blaue Gras eine Neuzüchtung von Heino? 🙂

    Auch die Personen sind wunderschön dargestellt, ich liebe solche Kreationen!! Es genügt völlig, nur das Wesentliche darzustellen, alles andere ist unwichtig. Und wenn die Arme am Kopf angebracht sind…na und? Die Hauptsache, es sind Arme da, mit denen man schaffen kann.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tage von Elfriede.
    #405373

    Zum Glück sind auch Beine zum Davonlaufen dran.

    #405374

    Der Großäugige lässt sogar den Rumpf weg, das ist ein echter Kopfgesteuerter…Der ganz Linke – der deutsche Mi9chel, was Kinder so alles wahrnehmen…

    #405375

    Klaus Gerlang war zigmal für den Eselpreis vorgeschlagen, aber immer wurde jemand vorgezogen, der etwas mit Ausländern machte. Dabei ist die Schaffung des Badestrandes eine so außergewöhnliche Leistung, die nur der erkennen kann, der die Hürden der deutschen Bürokratie, in diesem Fall mit dem Wasserstraßenaamt, den Ämtern der Stadt und anderen Ämtern erlebt hat.
    Auch seine Organiation des Saaleschwimmens, zu dem Schwimmer aus ganz Deutschland anreisen, ist nie gewürdigt worden.
    Vielleicht sollten wir dem Badestrand seinen Namen geben.

    #405441

    Der Badestrand ist hydrologisch betrachtet an der falschen Stelle. Nicht umsonst „muss“ jedes Jahr aufwendig Sand herangekarrt werden. Auch die Sicherheit an diesem Strand lässt zu wünschen übrig, aus ebendiesen Gründen – nach einem trügerisch flachen Einstieg fällt der Flussgrund überraschend schnell ab.

    #405487

    Wenigsten wurde jetzt offiziell auf die Gefahr durch verunreinigtes Wasser bei Starkregen hingewiesen.

    aus ebendiesen Gründen – nach einem trügerisch flachen Einstieg fällt der Flussgrund überraschend schnell ab.

    Das lernt man eigentlich schon in der Schule, dass ein Fluss in der Außenkurve tiefer ist als in der Innenkurve. Aber die Grünen haben es ja nicht so mit der Bildung.

    #405491

    Ich wollte mich an den Kosten für den Sand beteiligen, aber es gab ein Unternehmen, das den Sand kostenlos gebracht hat. Der Lkw-Fahrer wurde von Badegästen angemeckert, weil er über die Liegewiese zum Ufer gefahren ist. Solche Arschlöcher gibt es in Halle.

    #405492

    „Klaus Gerlang war zigmal für den Eselpreis“.

    Also Wolli, mal ganz ehrlich, würdest du so einen Preis haben wollen?

    #405498

    Ich hätte ihn genommen, aber nachdem sich die Jury mehrmals gegen mich entschieden hat, nehme ich nur noch Preise an, die ich selber verleihe. ich habe mir z.B. die Eichendorffmedaille am Bande verliehen. Ich trage sie immer bei der Eichendorff-Geburtstagsfeier am 10. März. Hier ist sie:

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.