Startseite Foren Halle (Saale) Rüdiger Erben (SPD): „Querdenker sind Fall für den Verfassungsschutz“

Schlagwörter: 

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #385523

    Der Landtag von Sachsen-Anhalt diskutierte am heutigen Freitag über die Demonstrationen von Corina-Leugnern. In der Debatte sagte der innenpolitische
    [Der komplette Artikel: Rüdiger Erben (SPD): „Querdenker sind Fall für den Verfassungsschutz“]

    #385524

    Ich glaube, er läuft Amok.

    #385525

    Und welche Diagnose hättest du für den gestrigen Auftritt von Farle im Landtag parat? Ist er dir entgangen oder nimmst du keinen Anstoß daran?

    #385526

    teu

    Die „Querdenker“ werden von den Rechtsextremen missbraucht.

    #385527

    Die Armen! Alle undolose Werkzeuge. Dann sind aber recht blöd und haben uns schon deshalb nichts zu melden.

    #385528

    Die „Querdenker“ ist ein Sammelsurium der verschiedensten Meinungen. Die da unter dem Banner „Querdenker“ demonstrieren sind durchaus nicht alle AfD-Anhänger. Nicht mal die gesamte AfD wird vom Verfassungsschutz beobachtet. Es ist ein Irrwitz die Querdenker als Fall für den Verfassungsschutz einzustufen. Ein weiterer Beweis, dass die Intelligenz die SPD vor längerer Zeit verlassen hat,

    #385529

    Wenn du nicht nur die Überschrift, sondern auch den Text verstehend gelesen hättest, wäre es dir aufgefallen, dass du hier Blödsinn verzapfst. Erben behauptet mitnichten, dass sämtliche „Querdenker“ unter Beobachtung des Verfassungsschutzes gestellt werden sollten. Er spricht sogar von “ nichtextremistischen Querdenker-Demonstranten“, denen er Erkenntnisfägigkeit zubilligt.
    Deine Lesart ist ein Beweis, dass nicht die Intelligenz, sondern die Dummen die SPD verlassen haben. Trotzdem ist es besorgniserregend, dass es mittlerweile der Anteil der Dummfrechen in bestimmten Landesstrichen so hoch ist.

    #385530

    Ich kann doch noch lesen.“ In der Debatte sagte der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rüdiger Erben: „Die ‚Querdenken‘-Bewegung ist längst ein Fall für den Verfassungsschutz. “
    “ Auftritt von Farle “
    Ich denke, es geht um die Querdenker und nicht um die AfD.

    #385531

    Farblos, wenn Du lesen könntest, wüßtest Du, es geht um Corina- Leugner! Und, da muss man schon wirklich Verquer- Denken!

    #385532

    – „Die ‚Querdenken‘-Bewegung ist längst ein Fall für den
    Verfassungsschutz“
    – „viele der ,Querdenker‘ aus dem bürgerlichen Lager “
    – „Einige der Führungsfiguren“
    – „die nichtextremistischen Querdenken-Demonstranten erkennen, mit
    wem sie da unterwegs sind“

    wenn man sowohl überschrift als auch zeile für zeile liest, kann man erkennen, daß herr Erben hier sehr ungeschickt mündige bürger unters rechte lager, unter eine minderzahl von extrem gesinnten subsummiert.
    indem er ihnen anscheinend die fähigkeit aberkennt, ganz selbständig und ohne fern-, quer- oder extremsteuerung dem willen zur demonstration ihrer meinung nachzukommen, zeigt er, daß er sie nicht ernst nimmt. er respektiert somit nicht ihre einwände, vielmehr verklausuliert und verquickt er, was nicht zusammengehört.
    ob das die stimmung und die fragenden menschen entspannt, die sich seiner meinung nach “inzwischen selbst radikalisiert“ haben, bezweifle ich.

    #385534

    Ich denke, es geht um die Querdenker und nicht um die AfD.

    Da stimme ich Dir zu. Man sollte schon differenzieren können, zwischen Teufel und Belzebub.

    #385535

    Als kleines Bonmot, ein Querdenker-twitter-Kommentar zur Mittwochsdemo:

    Auch der Postillon kann dieser Realität nur hinterher laufen.

    #385538

    B2B

    Wenn die Musterdemokraten schon dabai sind, jeden Widerspruch gegen die eigene Hilflosigkeit in Schubladen zu sortieren, könnten sie gleich in einem Abwasch jede Kritik verbieten.
    – Keine FFF- oder XR-Demo, da mischen sich immer linke Subjekte drunter.
    – Schließung der HFC-Fankurve, da sollen auch rechte Subjekte mitgrölen.
    – die Belästigung durch Landwirte muss endlich aufhören, Tiermörder haben kein Recht auf Meinungsäußerung.
    – Halle gegen Rächts immer brav zu Hause bleiben, alles Kommunisten im wackeren Erbe der Mauermörder.
    …..

    #385541

    Ich halte die Querdenker nicht für schlimmer als die Muttihörigen. Die Muttihörigen haben dafür gesorgt, dass es so viele Querdenker gibt.

    #385544

    Die „Muttihörigen“, wie Du sie nennst, gebrauchen ihren Verstand. Für die Anderen ist das wohl Hüttenkäse, der ihnen zwischen den Ohren schwabbert.

    #385546

    B2B

    Schlendern in der Fußgängerzone nur mit Maske, Joggen auch ohne Maske erlaubt.
    Zwischen welchen Ohren wabert jetzt der Hüttenkäse?

    #385548

    Die „Muttihörigen“, wie Du sie nennst, gebrauchen ihren Verstand.

    Nein, sie denken, es wäre ihr Verstand, dabei werden sie von Propaganda manipuliert. So funktioniert gut gemachte Propaganda. Einfach nicht selber denken, einfach fremdsteuern lassen. Gern führe ich mein Beispiel mit dem ertrunkenen Flüchtlingsjungen an.

    #385550

    Der Farle sollte sich ohnehin mal auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen. Sowas wie er ist inzwischen schon pathologisch. Und den Brüllzwergi sollte er gleich mitnehmen zur Untersuchung

    #385560

    Schlendern in der Fußgängerzone nur mit Maske, Joggen auch ohne Maske erlaubt.

    Zwischen welchen Ohren wabert jetzt der Hüttenkäse?

    Das ist ein spezieller Anrichtungsvorschlag des Oberhüttenkäse-Spezialisten Bernd Wiegand. Leitsatz: Nicht denken, jetzt handeln.

    #385565

    Der Farle sollte sich ohnehin mal auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen. Sowas wie er ist inzwischen schon pathologisch. Und den Brüllzwergi sollte er gleich mitnehmen zur Untersuchung

    Das verbraucht nur sinnlos Testkapazitäten!

    #385566

    Da sollten einfache Tests anschlagen. Russengesteuerter Nazi war Farle immer schon, seit seinen DKP-Zeiten

    #385570

    Die „Muttihörigen“, wie Du sie nennst, gebrauchen ihren Verstand.

    Nein, sie denken, es wäre ihr Verstand, dabei werden sie von Propaganda manipuliert. So funktioniert gut gemachte Propaganda.

    Besonders diese perfide Staatspropaganda, mit der in der Schule den Kindern mit Zwang einige elementare Grundsätze der Thermodynamik beigebracht werden. Ich weiß ja einige hier im Forum halten diese Indoktrination für Teufelszeug.

    #385600

    Ich bin nicht der Ansicht, dass alles, was nicht meiner Meinung ist, verboten werden muss, dazu reichen meine Erfahrungen weiter als nur drei Jahrzehnte zurück.

    #385633

    Was ist denn Deine Meinung zur Thermodynamik? Welche Hauptsätze sollte man reformieren? Das ist eine Frage der Demokratie.

    #385636

    Was ist denn Deine Meinung zur Thermodynamik? Welche Hauptsätze sollte man reformieren? Das ist eine Frage der Demokratie.

    ich habe keine ahnung, ob das ein scherz sein soll. aber selbst wenn ja, dann schwingt dennoch immer arrogantes verhöhnen mit. was soll denn bei der frage rumkommen? fröhliches miteinander aller randständigen plus mitte? wird so nicht klappen.
    dann wird wieder einer rückfragen, ob Sie nicht gerne das geozentrische weltbild zurückhätten… .

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 43)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.